Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.08.2016, 21:36   #9   Druckbare Version zeigen
Irrlicht Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.222
AW: Gefährliche Handy Strahlung Zuhause nachweisen

Die elektromagnetische Strahlung eines Handys ist zu schwach und zu gerichtet (vom Display aus nach vorne, um direkt die Großhirnrinde zu beeinflussen), um mit diesen Doodles oder wie sie heißen nachgewiesen zu werden. Das ist einfach nur die HAARP-Strahlung, die hier gezeigt wird. Also fake.
__________________
"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"
Irrlicht ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige