Off-Topic
Buchtipp
200 and More NMR Experiments
S. Berger, S. Braun
75.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Verschiedenes > Off-Topic

Hinweise

Off-Topic Diskussionen zu Themen, die alle etwas angehen und in keines der anderen Foren gehören.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.01.2020, 21:26   #241   Druckbare Version zeigen
pleindespoir Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.809
AW: Flusssäure

Bei diesem Vorfall geht die größte Gefahr von dem aus, der den Brief mit der Flusssäure geschrieben hat. Vermutlich haben die Leute da keine Ahnung was sie tun.
Wenn da wirklich (wie auch immer) Flusssäure im öffentlichen Raum offiziell festgetellt worden wäre, kann man getrost davon ausgehen, dass die Feuerwehr und das THW mit jeweils einem Dutzend Fahrzeugen angerückt wäre, sowie das Gebiet evakuiert und weiträumig abgeperrt hätte.
Überreagieren ist bei den Rettungsfreaks sehr beliebt, weil man ja nix falsch machen will und auch mal seine tolle Ausrüstung der Öffentlichkeit zeigen möchte.
Danach wäre die auch ganz sicher nicht abgezogen, bevor nicht mindestens hundert Kubikmeter Wasser durch das Bushäuschen gepumpt worden wären.
Gerade heute, wo bei einer umgefallenen Salatschüssel der Katastrophenschutz alarmiert wird, kann ich mir absolut nicht vorstellen, dass irgendwo auch nur ein Pfützchen einer Chemikalie im öffentlichen Raum bleibt, sobald diese festgestellt wurde.
__________________
Schach is voll langweilig:
Immer die gleiche Map und die Charakter kann man auch nicht modden.
pleindespoir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2020, 22:59   #242   Druckbare Version zeigen
Panik2020  
Mitglied
Beiträge: 18
AW: Flusssäure

Ich vermute, dass die Wiener Linien erst nach meinem Mail, die Gewista informiert hat, um sich das Wartehäuschen anzuschauen. Wie danach gehandelt wurde weiss ich nicht. Meine Angst wird immer größer, war das Einatmen der Dämofe nicht auch gefährlich?
Panik2020 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2020, 23:14   #243   Druckbare Version zeigen
pleindespoir Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.809
AW: Flusssäure

Als Landei mit wenig Kontakt zum ÖPNV habe ich erst jetzt durch nachgoogeln in Erfahrung gebracht, dass es tatsächlich erbarmungslose Vollidioten gibt, die mit Flusssäure die Bahnen ruinieren.

Es handelt sich dabei um eine Lösung, die bei 112°C siedet, also gefährliche Dämpfe dürften dabei keine freigesetzt worden sein. Schade eigentlich, dann dann würde es die Verursacher zuerst erwischen ...

Gefährlich ist der Hautkontakt, weil sich das Zeug bis zu den Knochen durchfrißt und diese dann unter unsäglichen Schmerzen, die mit keinem Betäubungsmittel zu lindern sind, innerlich auflöst. Die Zersetzungsprodukte können den Organismus überfordern, was einen langwierigen qualvollen Tod zur Folge hat. Nur eine zeitnahe Amputation des betroffenen Körperteiles kann da noch helfen.
Sollten bislang derartige Beobachtungen nicht gemacht worden sein, wird das auch nicht mehr passieren.

Durch Waschen der Klamotten wird die Säure bis zur Ungefährlichkeit verdünnt und ausgewaschen - die muss man nicht wegwerfen.
__________________
Schach is voll langweilig:
Immer die gleiche Map und die Charakter kann man auch nicht modden.
pleindespoir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2020, 23:16   #244   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.343
AW: Flusssäure

Du machst Dir unnötig Panik und bist beratungsresistent. Bei HF Vergiftungen ist man gleich tot, oder eben nicht.

Ich verschiebe das mal in die Troll-Ecke.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.01.2020, 02:46   #245   Druckbare Version zeigen
Panik2020  
Mitglied
Beiträge: 18
AW: Trollecke

Ich danke euch für Eure Antworten. Und wünsche einen schönen Abend
Panik2020 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2020, 14:11   #246   Druckbare Version zeigen
Panik2020  
Mitglied
Beiträge: 18
Waschmaschinen Display defekt — giftig / LCD

Das Display am Bedienungsfeld meiner ELIN Waschmaschine WM 67 A*** leuchtet nicht mehr.

Liebes Forum, ihr habt mir schon oft geholfen, was meine
Angsterkrankung bezüglich Giftstoffen betrifft. Ich hoffe
sehr, dass Ihr mir wieder helfen könnt, ich habe sehr große Angst.

Leider habe ich ein Problem mit meiner Waschmaschine. Irgendetwas stimmt
mit dem Display am Bedienfeld nicht mehr. Ich vermute es ist ein LCD
Display. Ich kann zwar die schwarzen Symbole lesen, (Temperatur, Zeit,
Waschgang.....) das Display ist aber nicht mehr gelb beleuchtet. Jetzt
habe ich Angst, dass vielleicht LCD Kristalle ausgelaufen, oder eine
Batterie, oder ein Generator defekt sein könnte. Die Maschine wäscht
gut, wie immer, ich habe halt Angst, dass mein Kind jetzt die Wäsche
nicht tragen kann. Könnt Ihr mir sagen, ob das gefährlich bzw. giftig
ist, wenn das Display nicht mehr gelb leuchtet? Kann meine Familie die
Wäsche, die mit der Maschine gewaschen wurde anziehen, ohne
gesundheitlichen Schaden zu erleiden? Ich kenne mich technisch leider
überhaupt nicht aus.

Ich schicke Fotos vom Display.
Ich weiß auch nicht, was ich mit der Wäsche machen soll, die ich schon
gewaschen habe. Nich einmal waschen, oder sogar wegwerfen? Falls die
Wäsche dadurch wirklich vergiftet wurde, wie gefährlich war es für mich,
dass ich die Wäsche am Wäscheständer aufgehängt habe und muss ich den
Wäscheständer auch entsorgen? Die Frau vom Servicecenter kann mir nicht
weiterhelfen, sie meint nur, dass ich bis ein Techniker da war, auf
keinen Fall mehr waschen soll. Bitte macht euch nicht lustig über mich,
ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll, bis ein Techniker da war.
Ich hoffe sehr auf Eure fachmännische Hilfe, ich habe große Angst.
Herzliche Grüße aus Wien.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DACFF400-A2E4-4535-A035-F4E6B9025865.jpg (72,2 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg C85A5FC6-3C1D-47B3-88F5-A51291BD99B0.jpg (82,3 KB, 8x aufgerufen)
Panik2020 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2020, 14:22   #247   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 23.086
AW: Waschmaschinen Display defekt — giftig / LCD

Wieder einmal von hier Entwarnung!
Du hast hier keinerlei Vergifung o.ä. zu befürchten,es ist ein technischer Defekt im Display,der "nur" zu einer Fehlfunktion der Waschmaschine führen kann.
Darauf wird sich der Hinweis der Frau vom Servicecenter beziehen.
Dabei wäre auch ein Totalschaden der Maschine möglich oder ein Brand derselben,
persönlich halte ich da die Wahrscheinlichkeit nicht für allzu hoch.
Das soll sich ein Fachmann mal anschauen,leider wird oft bei defektem Display gleich der Austausch der kompletten Maschine empfohlen,nicht gerade im Sinne der Nachhaltigkeit.
Du mußt dir hier aber keinerlei Sorgen machen über freigesetzte Chemikalien oder belastete Wäsche.
Da kannst du mehr Schaden anrichten mit dem falschen Waschmittel.
Also entspannt auf den Techniker warten.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2020, 14:30   #248   Druckbare Version zeigen
cg Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.754
AW: Waschmaschinen Display defekt — giftig / LCD

Hallo Panik2020,

ganz ruhig bitte. Keine Panik.

Solange Du noch die Symbole auf dem display erkennen kannst, ist es noch vollkommen und absolut dicht. Sobald auch nur ein Tröpfchen des harmlosen Flüssigkristalls ausläuft, ist auf dem diplay nichts mehr zu erkennen - alles grau. Deiner Beschreibung nach ist nur die Hintergrundbeleuchtung ausgefallen. Also funktioniert nur eine LED nicht oder hat keinen Strom mehr. Freigesetzt wird dabei überhaupt nichts. Fulvenus Sorge teile ich nicht. Da kann nichts brennen. Die Ströme, die das display steuern, sind viel zu schwach. Prinzipiell wäre das reparabel, aber das muss einer können. Wenn der Techniker mehr machen will als das display austauschen, wirf ihn raus. das spart eine Menge Geld.

Beleuchte das display einfach mit einer Lampe von vorn. Nicht bequem, geht aber. Überhaupt kein Grund irgendwas außer dem zu unternehmen oder zu befürchten.

Freundliche Grüße
cg

PS Wirkt Deine Therapie?

Geändert von cg (19.02.2020 um 14:40 Uhr)
cg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2020, 15:02   #249   Druckbare Version zeigen
Panik2020  
Mitglied
Beiträge: 18
AW: Waschmaschinen Display defekt — giftig / LCD

Oh ich danke Euch vielmals. Vielleicht ist es dann wirklich fast besser eine neue zu kaufen. Das Ding ist fast 5 Jahre. Ich hasse es, wenn die Maschinen so gebaut werden, dass sie nach vier bis fünf Jahren kaputtgehen, und die Entwicklungsländer in unserem modernen Elektroschrott versinken. Außerdem warum muss, das alles leuchten? Leuchtende Schuhe, Feuerzeuge mit Taschenlampe und leuchtende Wasserkocher.
Ihr meint also, dass ich mit der Maschine getrost die Familienwäsche weiter waschen kann, bis der Servicetechniker oder eine neue Maschine da sind?
Panik2020 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2020, 15:04   #250   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 23.573
AW: Waschmaschinen Display defekt — giftig / LCD

Zitat:
Zitat von cg Beitrag anzeigen
des harmlosen Flüssigkristalls ausläuft,
woher weißt du das? Es gibt unzählige Flüssigkristalle, die nach GHS eingestuft sind. Von akut toxisch über sensbilisierend bis hin zu aquatisch toxisch (akut und chronisch!) ist sehr vieles dabei.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2020, 15:07   #251   Druckbare Version zeigen
Panik2020  
Mitglied
Beiträge: 18
AW: Waschmaschinen Display defekt — giftig / LCD

Danke für die Nachfrage. Eigentlich schon, ich bin im Moment medikamentös ganz gut eingestellt und meine neue Therapeutin ist auch sehr gut. Solche Zwischenfälle machen mir aber leider immer noch große Angst. Sonst läuft es meistens ganz gut. Vielen Dank an Euer Forum
Panik2020 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2020, 15:35   #252   Druckbare Version zeigen
Panik2020  
Mitglied
Beiträge: 18
AW: Waschmaschinen Display defekt — giftig / LCD

chemiewolf. Also ist es jetzt doch giftig, und ich muss die Wäache mit einer neuen Maschine nochmal waschen
Panik2020 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2020, 16:21   #253   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 23.573
AW: Waschmaschinen Display defekt — giftig / LCD

Zitat:
Zitat von Panik2020 Beitrag anzeigen
chemiewolf. Also ist es jetzt doch giftig, und ich muss die Wäache mit einer neuen Maschine nochmal waschen
das könnte sein, wenn etwas ausgetreten ist und etwas anderes kontaminiert wurde. Die Wahrscheinlichkeit ist allerdings sehr, sehr klein. Ich würde definitiv nichts weiter unternehmen.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2020, 16:42   #254   Druckbare Version zeigen
imalipusram Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.393
AW: Waschmaschinen Display defekt — giftig / LCD

Frag mal in der lokalen Tüftler- oder Repairszene, ob Dir nicht jemand das Ding für eine Kiste Bier angucken und vermutlich reparieren kann. Es ist ziemlich sicher nicht das LCD selbst, was kaputt ist (damit da was ausläuft, müßte es erst mal zerbrechen, das ist aber nicht der Fall), sondern die Beleuchtung (eine LED außerhalb), eine Treiberschaltung, eine Spannungsversorgung oder vielleicht sogar nur ein lockeres Kabel. Wäre viel zu schade, die Waschmaschine einfach deshalb ungeprüft wegzuschmeißen!
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2020, 19:25   #255   Druckbare Version zeigen
Allchemist Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.269
AW: Waschmaschinen Display defekt — giftig / LCD

Hallo,

das Display meiner Waschmaschine ist 40mm breit und 20mm hoch. Literaturangaben zu Folge ist der flüssigkeitsgefüllte Raum 0,015mm dick macht 0,012ml.
Ein kleiner Tropfen hat ca. 0,03ml.
Wenn die Waschmaschine für eine Wäsche 30 l Wasser braucht so hast du eine Verdünnung auf 0,4 ppm (parts per million) - da müsste das Zeugs schon saugiftig sein wenn es eine Wirkung haben sollte.
Im Übrigen, selbst wenn das Display zerstört wäre, so wäre es mehr als unwahrscheinlich dass der Inhalt in die Waschtrommel gelangt.
__________________
Grüße, Allchemist
Allchemist ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
knopfzelle, nitrosegase, reizende gase, salzsäure

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:06 Uhr.



Anzeige