Analytik: Quali. und Quant. Analyse
Buchtipp
Grundlagen der qualitativen und quantitativen Analyse
U.R. Kunze, G. Schwedt
34.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Quali. und Quant. Analyse

Hinweise

Analytik: Quali. und Quant. Analyse Nasschemische Nachweise (z.B. Trennungsgang) und Gehaltsbestimmungen per Titration, Gravimetrie, Konduktometrie, etc.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.02.2018, 23:59   #1   Druckbare Version zeigen
maracuja18  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
Massenprozent, Quanti

Hallo Zusammen,

weiß jemand wo mein Fehler liegt? Das Ergebnis müsste eigentlich 96,90% sein. Würde mich sehr freuen, wenn sich jemand dazu meldet.

25ml einer NaHSO3 (p= 1,360 g/ml) werden auf 1L verdünnt.
Von der Lösung werden 10ml titriert.
Der Vebrauch der Iodlösung (0,1N, f=1,016) beträgt 17,10ml.
Bestimme den Massenanteil der Ausgangslösung.

Masse von NaHSO3= Volumen* dichte
25ml * 1,360g/ml = 34g

Verhältnis NaHSO3 zu I2
1:1

0,1mol/L * 1,016 * 0,01710L = 0,00173736mol n(I2) in 10ml

*10 (Verdünnungsfaktor)
=0,0173736mol (in einem Liter)

*104,061g/mol (M(NaHSO3))
= 1,807914g


Massenprozent= 1,807914g : 34g *100 = 5,31%
maracuja18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 01:21   #2   Druckbare Version zeigen
maracuja18  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: Massenprozent, Quanti

Ich hab mich beim Verdünnungsfaktor vertan, hier nochmal die Korrektur, Ergebnis ist aber trotzdem falsch...

*100 (Verdünnungsfaktor)
=0,173736mol (in einem Liter)

*104,061g/mol (M(NaHSO3))
= 18,07914g

Massenprozent= 18,07914g : 34g *100 = 53,17%

.
maracuja18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 09:55   #3   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 23.235
AW: Massenprozent, Quanti

Zitat:
Zitat von maracuja18 Beitrag anzeigen
34g
ist die Masse der Lösung des NaHSO3, nicht die Masse des reinen NaHSO3.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 13:34   #4   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.517
AW: Massenprozent, Quanti

Ich sehe da keinen Fehler.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 13:55   #5   Druckbare Version zeigen
maracuja18  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: Massenprozent, Quanti

.

@chemiewolf, nein ich denke nicht...sonst müsste man ja nicht den Massenanteil berechnen

@jag, ... genau deswegen weiß ich nicht, wie man auf die 96,90% kommt


.
maracuja18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 14:08   #6   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.517
AW: Massenprozent, Quanti

Dann ist die Lösungsangabe oder die anderen Angaben nicht richtig. Es müssten ja 0,317mol rauskommen. Ich sehe nicht, wie das mit den gegebenen Angaben zustande kommen sollte. Grob recherchiert passt auch die Dichte nicht (die wiederum würde zu ca. 50% durchaus passen...).

Bitte den Ersteller der Aufgabe fragen.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 14:18   #7   Druckbare Version zeigen
maracuja18  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: Massenprozent, Quanti

@jag, vielen Dank!
Das beruhigt die Nerven vor der Kalusur xD ...war schon verzweifelt am suchen, was ich da falsch gemacht habe.
maracuja18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 14:33   #8   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 23.235
AW: Massenprozent, Quanti

Zitat:
Zitat von maracuja18 Beitrag anzeigen
@chemiewolf, nein ich denke nicht...sonst müsste man ja nicht den Massenanteil berechnen
es macht aber auch keinen Sinn, den Massenanteil einer reinen Verbindung zu berechnen.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
dichte, massenprozent, titration

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vanadium quanti Vibex Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 29.01.2010 19:15
Quanti. Pufferaufgabe annaswelten Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 05.12.2009 10:18
Quanti. von Fe,Mg und Cl Superchemiker Analytik: Quali. und Quant. Analyse 7 18.06.2009 10:13
Gleichgewichtskonstante Quanti Wuu Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 02.05.2009 20:44
Quanti Tramadol-HCl Joaquin83 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 05.07.2008 22:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:01 Uhr.



Anzeige