Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der bedeutenden Naturwissenschaftler (CD-ROM)
D. Hoffmann, H. Laitko, S. Müller-Wille
297,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.09.2018, 16:37   #1   Druckbare Version zeigen
LRV04 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Von Periodensystem auf komplizierte Stoffe

Hallo,

Ich würde gerne wissen, ob und wenn ja, wie man von dem Periodensystem ausgehend auf solche komplizierten Namen wie z.b.:

(6aR,9R)-4-Propionyl-N,N-diethyl-7-methyl-4,6,6a,7,8,9-hexahydroindolo[4,3-fg]chinolin-9-carbonsäureamid

(1-Propionyl-d-lysergsäurediethylamid)

kommt?

(Ja, ich weiß dass das Endprodukt 1P-LSD ist, ich möchte hier auch keine Herstellungsanleitung sondern lediglich eine Erklärung, wenn es nicht anders geht, geht auch ein anderer ähnlich langer Stoffname.)

Danke schonmal für die Antworten!
LRV04 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 24.09.2018, 17:11   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 15.718
AW: Von Periodensystem auf komplizierte Stoffe

Mit dem Periodensystem hat das eher weniger zu tun, da es sich um eine organische Verbindung handelt. Bei organischen Verbindungen sind die Elemente COHNS Peter beteiligt.

Kohlenstoff C, Sauerstoff O, Wasserstoff H, Stickstoff N, Schwefel S und Phosphor P sind die Elemente aus dem Periodensystem. Zusätzlich noch die Halogene Fluor, Chlor, Brom und Iod können vorkommen

Für die Benennung gibt es die sogenannten IUPAC-Regeln für organische Verbindungen. Mal das unter diesem Stichwort googeln.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2018, 18:51   #3   Druckbare Version zeigen
imalipusram Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.374
AW: Von Periodensystem auf komplizierte Stoffe

Das Periodensystem beschreibt nur die chemischen Elemente, aus denen das Universum zusammengebastelt ist. Um daraus komplexe Moleküle zu erhalten, ist eine ganze Menge Chemie vonnnöten.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2018, 20:25   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.340
AW: Von Periodensystem auf komplizierte Stoffe

Zitat:
Zitat von imalipusram Beitrag anzeigen
Das Periodensystem beschreibt nur die chemischen Elemente, aus denen das Universum zusammengebastelt ist.
Umgekehrt wird ein Schuh draus:

Das Periodensystem beschreibt nur die chemischen Elemente, die das Universum zusammen gebastelt hat.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2018, 20:30   #5   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 15.718
AW: Von Periodensystem auf komplizierte Stoffe

Stimmt auch nicht ganz. Ab Ordnungszahl 94 sind die glaube ich man made.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2018, 07:21   #6   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 23.535
AW: Von Periodensystem auf komplizierte Stoffe

@Nobby: schließt das aus, dass sie irgendwo im All (kurzzeitig) existieren?
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2018, 07:27   #7   Druckbare Version zeigen
imalipusram Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.374
AW: Von Periodensystem auf komplizierte Stoffe

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Umgekehrt wird ein Schuh draus: Das Periodensystem beschreibt nur die chemischen Elemente, die das Universum zusammen gebastelt hat.
Yep. Richtig.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2018, 09:16   #8   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.725
AW: Von Periodensystem auf komplizierte Stoffe

Die Namensgebung hat sich (wahrscheinlich) die IUPAC ausgedacht.

Der Zusammenhang zum PSE wurde ja hinreichend beleuchtet.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2018, 22:58   #9   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.334
AW: Von Periodensystem auf komplizierte Stoffe

Synthese-Chemie ist Lego für große Kinder. Moleküle als Bausteine für andere Moleküle. Diese müssen dann eben eindeutig benannt werden. Vom Kohlenstoff zum LSD ist es ein weiter Weg.

https://de.wikipedia.org/wiki/Nomenklatur_(Chemie)
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2018, 07:31   #10   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 23.535
AW: Von Periodensystem auf komplizierte Stoffe

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid Beitrag anzeigen
Synthese-Chemie ist Lego für große Kinder.
nicht doch eher Architektur?
https://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/ange.201708325
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2018, 18:18   #11   Druckbare Version zeigen
HNIW Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.759
AW: Von Periodensystem auf komplizierte Stoffe

Zitat:
Zitat von chemiewolf Beitrag anzeigen
nicht doch eher Architektur?
Eher noch eine Mischung aus Design, Architektur, Kunst, entsprechender finanzieller und fachlicher Potenz und zu guter Letzt auch Glück.

Wobei es natürlich auch davon abhängt, wohin man möchte .... Es gibt halt (komplexe) Moleküle, für die die Entwicklung einer Vollsynthese mit einem AK von 5 Mann und bescheidenen finanziellen Mitteln eher nicht zu vollenden ist. Zumindest nicht in einem vernünftigen Zeitrahmen. Es gibt nicht wenige Arbeitskreise, die irgendwann resigniert abbrechen .....

Dazu noch dieser Übersichtsartikel:
https://onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1002/%28SICI%291521-3757%2820000103%29112%3A1%3C46%3A%3AAID-ANGE46%3E3.0.CO%3B2-P
__________________
"Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
Kurt Tucholsky

"Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß."
Werner Heisenberg
HNIW ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Komplizierte Strichformel JennyLovesWhite Organische Chemie 14 02.11.2011 22:09
Komplizierte Folge JennyLovesWhite Folgen und Reihen 5 04.10.2011 11:01
Dichte der Stoffe im Periodensystem, Abhängigkeit? veroveraar Physikalische Chemie 0 18.02.2006 17:45
nur mit Periodensystem auf Formeln der Stoffe IceDream Allgemeine Chemie 13 26.03.2005 20:12
komplizierte Lewisformeln ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 3 16.12.2000 23:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:33 Uhr.



Anzeige