Biologie & Biochemie
Buchtipp
Allgemeine Botanik
W. Nultsch
32.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Biologie & Biochemie

Hinweise

Biologie & Biochemie Ein Forum für Molekularbiologie, Genetik, Gentechnik und andere biologische sowie biochemische Themen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.10.2010, 18:41   #1   Druckbare Version zeigen
XxSilv3RxX Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Und nochmal Glykolyse ^^

Hallihallo liebe ChemieOnline Comm =)

also erstmal dickes Lob an alle beteiligten hier ^^
ich habe schon so manches von euch erfahren und heute muss ich doch mal eine kleine Frage stellen.

Zur Glykolyse:

Und zwar haben wir momentan die Glykolyse dran und unsere Lehrerin meinte: "Ja, ich geb euch mal ein Aufgabenblatt, steht alles drauf, macht mal"
Toll ^^ jetzt sitzt ich da und muss des bis morgen fertig machen ^^


Ok also hier die Frage:
"Bei der Oxidation von Glucose wird Energie frei. Oxidationsendprodukt ist das CO2. Weisen Sie an den Formeln von Glucose und BTS bzw Pyruvat nach, dass in der Glykolyse die Oxidation der Glucose begonnen hat."

So ich bin bis dahin gekommen, dass das erstemal CO2bei der Gärung abgegeben wird um den NAD+-gehalt aufrecht zu erhalten.
Allerdings weiß ich jetzt nicht, in wie weit die Glykolyse mit der Oxidation begonnen hat. Es spaltet ja nichts ab. Weder in der aeroben noch in der anaeroben. Es ensthet ja nur ATP und jenachdem NADH+H+.

Die Gärung von Pyruvat zu Ethanol hat wie gesagt das erstmal das Spaltprodukt CO2 wir sind aber im Unterricht noch net soweit, von daher hab ich keine Ahnung wo es das vorbereitet und vorallem wie.

Die Teilgleichung hab ich schon aufgestellt, und laut der ist es eine Oxidation.

C6H12O6 -> 2 C3H4O3 + 4 e- + 4 H+

Aber ich weiß wie schon 100x gesagt nich wo das die Oxidation vorbereitet, dass es CO2 abspaltet.


Danke schonmal im vorraus

MfG XxSilv3RxX
XxSilv3RxX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2010, 21:07   #2   Druckbare Version zeigen
Calico1 Männlich
Mitglied
Beiträge: 299
AW: Und nochmal Glykolyse ^^

Na ja - das fängt schon damit an, dass Pryruvat ne Carboxylgruppe enthält, in das Kohlenstoffatom höher oxidiert ist als in der Glucose, die als höchsts oxidiertes C-Atom nur ne Aldehydgruppe zu bieten hat.
Höher als zu ner Carbokylgruppe kann nen C-Atom eigentlich nur noch oxidiert sein, wenn es als CO2 vorliegt.
Calico1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2010, 23:41   #3   Druckbare Version zeigen
Dille Männlich
Mitglied
Beiträge: 312
AW: Und nochmal Glykolyse ^^

Ich glaube du machst dir da zu viel Aufwand...

Kannst du anhand der Stukturformeln jeweils die "Oxidationstufen" der Kohlenstoffatome jeweils bestimmen?

Andrerseits hast du ja schon erkannt dass NADH gebiildet wird. Das ist eine Reduktion, wenn du dir in der Glykolyse anschaust wie/wo das passiert fällt dir vermutlich auch auf wo da eine Oxidation stattfindet
Dille ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
co2, glykolyse, oxidation, reduktion

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Und nochmal ASS.... Loop0201 Organische Chemie 5 15.12.2010 00:20
gleiches Enzym bei Glykolyse und Gluconeogenese? Schleimpilz Biologie & Biochemie 4 29.11.2009 23:36
pH pH und nochmal pH altalena Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 11.02.2009 19:49
Glykolyse: Hexokinase und Fructose-1,6-Bisphosphataldolase Rehlein Biologie & Biochemie 3 15.09.2008 10:22
insulin und glykolyse petererl Biologie & Biochemie 1 03.08.2007 13:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:49 Uhr.



Anzeige