Anorganische Chemie
Buchtipp
Organometallchemie
C. Elschenbroich
75.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Anorganische Chemie

Hinweise

Anorganische Chemie Anorganik ist mehr als nur Salze; hier gibt es Antworten auf Fragen rund um die "unbelebte Chemie" der Elemente und ihrer Verbindungen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.06.2011, 13:11   #1   Druckbare Version zeigen
chemikerin_TUWien weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 14
Grignard-Reaktion mit Lithium

hallöchen

ich soll tetraphenylsilizium synthetisieren:
zuerst reagiert elementares litium mit brombenzol. wie heißt das reaktionprodukt (lithiumphenyl?)
und das reagiert dann weiter mit siliziumtetrachlorid zu tetraphenylsilizium und lithiumchlorid.

jetzt meine frage dazu?
ist das ein grignard?
weil bei den fragen zu diesem versuch steht der grignard dabei .... aber ich dachte immer, dass ein grignard eine reaktion mit magnesium ist, mit der struktur RMgX
kann man Li statt Mg nehmen?
wie sieht der reaktionsmechanismus da aus?

lg
chemikerin_TUWien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2011, 20:07   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 23.078
AW: Grignard-Reaktion mit Lithium

Grignard-Verbindungen sind namentlich auf magnesiumorganische Verbindungen festgelegt.Auch andere Metalle sind in der Lage,ähnliche Reaktionen einzugehen.
Hier bildet sich eine lithiumorganische Verbindung,meist als Phenyllithium bezeichnet.Diese ist in ihrer Reaktivität etwas höher einzuordnen als das korrespondierende Phenylmagnesiumbromid.Mit diesem dürfte die Reaktion nicht bis zum Tetra-Produkt gehen,sondern nur bis zum Triphenylchlormethan.
Das Phenyllithium wird hier in einer sogenannten Direksynthese hergestellt.
Näheres dazu hier:http://www.uni-marburg.de/fb15/studium/praktika/hauptfach/hauptstudium/ofp/synth/5aMetallorganikI.pdf oder in einem Buch wie dem Elschenbroich/Salzer.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2011, 15:00   #3   Druckbare Version zeigen
chemikerin_TUWien weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 14
AW: Grignard-Reaktion mit Lithium

dank dir

lg
chemikerin_TUWien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2011, 13:16   #4   Druckbare Version zeigen
chemikerin_TUWien weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 14
AW: Grignard-Reaktion mit Lithium

eine frage hab ich doch noch ...

ganz zum schluss meiner reaktion (also nach der siliciumtetrachloridzugabe) geb ich noch wasser hinzu ...
warum mach ich das?
die reaktion findet in diehtylether statt (warum eigentlich?). ist das entstehende tetraphenylsilicium in ether löslich und in wasser nicht?

lg
chemikerin_TUWien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2011, 20:23   #5   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 23.078
AW: Grignard-Reaktion mit Lithium

Nicht umgesetztes SiCl4,bzw. andere Chlorsilane werden hydrolysiert und verbleiben in der organischen Phase.Das Tetraphenylsilan bleibt in der organischen Phase,die dann getrocknet und aufgearbeitet wird(Kristallisation des erhaltenen Feststoffs).

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2011, 23:28   #6   Druckbare Version zeigen
chemikerin_TUWien weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 14
AW: Grignard-Reaktion mit Lithium

meine rettung - dankedanke
chemikerin_TUWien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011, 01:05   #7   Druckbare Version zeigen
LordVader Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.480
AW: Grignard-Reaktion mit Lithium

Zitat:
Nicht umgesetztes SiCl4,bzw. andere Chlorsilane werden hydrolysiert und verbleiben in der organischen Phase
Tippfehler? Es muss wässrige Phase heißen (die "Aufarbeitung" in dieser Form wäre auch sinnlos).
__________________
Born stupid? Try again!

"Mit den Füßen im Zement, verschönerst du das Fundament"
LordVader ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.06.2011, 11:32   #8   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 23.078
AW: Grignard-Reaktion mit Lithium

Danke für die Korrektur,sonst wäre die Aufarbeitung wirlich schwierig !

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
grignard, lithium, tetraphenylsilizium

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grignard Reaktion mit Methansäure ededson Organische Chemie 4 04.10.2011 20:25
Reaktion: Lithium und Natrium mit O2 Linchen1989 Anorganische Chemie 2 06.03.2010 01:39
Reaktion von Lithium mit Kohlensäure Radarkeule Allgemeine Chemie 9 03.12.2007 21:08
Reaktion von Amiden mit Grignard N00b Organische Chemie 2 28.06.2006 23:09
Grignard- Reaktion mit Carbonsäurechloriden aegeddi Organische Chemie 12 23.01.2005 16:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:43 Uhr.



Anzeige