Organische Chemie
Buchtipp
Stereochemie
K.-H. Hellwich
14.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Organische Chemie

Hinweise

Organische Chemie Fragen und Antworten zur Chemie der Kohlenwasserstoffe. Hier kann alles von funktionellen Gruppen über Reaktionsmechanismen zu Synthesevorschriften, vom Methan zum komplexen Makromolekül diskutiert werden.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.02.2011, 18:43   #1   Druckbare Version zeigen
ojuu Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 163
Berechnung der Konzentration von Saccharose während einer Mutarotation

Hallo

"In einem Praktikum wurde Saccharoselösung mit der Konzentration c = 2 mol/l bei Zimmertemperatur mit halbkonzentrierter Salzsäure versetzt. Mithilfe eines Polarimeters wurde die Änderung des Drehwinkels alpha in Abhängigkeit von der Zeit gemessen. Ein Praktikant erhielt folgende Messwerte: (siehe Anhang)
Berechnen Sie die Konzentration c der Saccharoselösung für den Zeitpunkt t = 6 min."

Mit Sicherheit ist diese Aufgabe nicht leicht. Die Lösung lautet ~ 1,13 mol/l.
Wie würden Sie diese Aufgabe lösen?

Vielen Dank, COST
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Saccharose-Konzentration.pdf (4,3 KB, 5x aufgerufen)
ojuu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2011, 18:52   #2   Druckbare Version zeigen
Conan Männlich
Mitglied
Beiträge: 700
AW: Berechnung der Konzentration von Saccharose während einer Mutarotation

In der Tat finde ich diese Aufgabe sehr schwer, denn irgendwie finde ich keinen Anhang.

Ansonsten hätte ich auf ein Exponentialverhalten getippt. Die Auswertung sollte trivial sein. Entweder das ganze als Exp-Funktion Fitten oder Log10 und das ganze per Gerade. Dadurch dann bestimmen welcher Drehwert sich im Gleichgewicht eingestellt haben muß und rest ergibt sich beim Zurückrechnen würde ich sagen.

edit: Jo jetzt ist Anhang da, und siehe da, es ist eine exp-Funktion
__________________
Bis denn,
Conan

---------------

"Scheitern ist nicht so schlimm - schlimm ist, nichts versucht zu haben."
(Heinz Eggert)

"Wer fertig ist, dem ist nichts recht zu machen, ein Werdender wird immer dankbar sein."
(Goethe)

Geändert von Conan (21.02.2011 um 19:18 Uhr)
Conan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2011, 19:01   #3   Druckbare Version zeigen
Conan Männlich
Mitglied
Beiträge: 700
AW: Berechnung der Konzentration von Saccharose während einer Mutarotation

Konnte beim Editieren keinen Anhang mehr einfügen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Graph1.jpg (57,7 KB, 6x aufgerufen)
__________________
Bis denn,
Conan

---------------

"Scheitern ist nicht so schlimm - schlimm ist, nichts versucht zu haben."
(Heinz Eggert)

"Wer fertig ist, dem ist nichts recht zu machen, ein Werdender wird immer dankbar sein."
(Goethe)
Conan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2011, 19:09   #4   Druckbare Version zeigen
ojuu Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 163
AW: Berechnung der Konzentration von Saccharose während einer Mutarotation

Den Graphen habe ich schon gezeichnet. Das ganze zu erklären war auch nicht sonderlich schwer.
Die Konzentration zu berechnen aber schon ziemlich!
ojuu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2011, 19:19   #5   Druckbare Version zeigen
Conan Männlich
Mitglied
Beiträge: 700
AW: Berechnung der Konzentration von Saccharose während einer Mutarotation

Öhm, ja ok, wenn du das aber schon alles gemacht hast, sehe ich eigentlich kein Problem mehr
__________________
Bis denn,
Conan

---------------

"Scheitern ist nicht so schlimm - schlimm ist, nichts versucht zu haben."
(Heinz Eggert)

"Wer fertig ist, dem ist nichts recht zu machen, ein Werdender wird immer dankbar sein."
(Goethe)
Conan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2011, 20:33   #6   Druckbare Version zeigen
ojuu Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 163
AW: Berechnung der Konzentration von Saccharose während einer Mutarotation

Ok dann wär es jetzt natürlich angebracht, zu erklären, dass ich in der Tat Lösung und auch einen Lösungsweg kenne. Der Lösungsweg erscheint mir allerdings überhaupt nicht plausibel. Deshalb hoffe ich, dass jemand mir einen Lösungsweg vorschlägt. Den könnte ich dann ja wenigstens mit dem mir bekannten vergleichen.
Hätte ich hier gleich den Lösungsweg aufgeführt, hätte ich nur Antworten in der Form Ihrer letzten Antwort erhalten, die ich eigentlich vermeiden wollte. Außerdem wäre das vielleicht ein bisschen abschreckend gewesen, weil ich nicht unbedingt zu Leuten gehöre, die die Begabung haben, ihre Gedanken in Worte zu fassen

Also ich wäre wirklich sehr dankbar, wenn jemand, der meint, einen Ansatz zu wissen oder die Aufgabe lösen zu können, mir helfen könnte
ojuu ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
konzentration berechnen, mutarotation, saccharose

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CO2 - Konzentration während einer Kultivierung Basty22 Biologie & Biochemie 3 27.12.2011 17:36
Berechnung der Konzentration einer Säure Mentalyser Allgemeine Chemie 5 18.12.2011 21:02
Berechnung der Konzentration eines Elektrolyten in einer Konzentrationszelle Assriel Physikalische Chemie 4 08.09.2010 19:17
Berechnung der Konzentration einer Flüssigkeit in g/ml jjwissen Allgemeine Chemie 2 29.07.2008 09:29
Berechnung der benötigten Konzentration einer Pufferlösung carrie85 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 9 11.12.2005 20:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:25 Uhr.



Anzeige