Organische Chemie
Buchtipp
Organosilicon Chemistry V
N. Auner, J. Weis
159.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Organische Chemie

Hinweise

Organische Chemie Fragen und Antworten zur Chemie der Kohlenwasserstoffe. Hier kann alles von funktionellen Gruppen über Reaktionsmechanismen zu Synthesevorschriften, vom Methan zum komplexen Makromolekül diskutiert werden.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.03.2012, 12:45   #1   Druckbare Version zeigen
RafterCnyide Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 253
Reduktion von Ethansäure

hallo

Ich hab mir grad eine reaktion durch den kopf gehen lassen und mich würde interessieren ob sie funktioniert bzw unter welchen bedingungen es geht um die reduktion von essigsäure zu ethanol...


2 C2H2O4 + C2H4O2 --> 4 CO2 + H2O + C2H6O


ich kanns grade nich tieferstellen,schreib mitm handy hoffe man kann es trotzdem lesen


Den zwischenschritt zu acetaldehyd hab ich da jetz mit eingefasst, hoffe das geht so ohne weiteres


gruß
__________________
Mein Name ist Hans...und das E...steht für "Gefahr!"
RafterCnyide ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 16.03.2012, 12:52   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 23.535
AW: Reduktion von Ethansäure

Zitat:
Zitat von RafterCnyide Beitrag anzeigen
C2H2O4
was ist denn das?
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2012, 12:57   #3   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 23.044
AW: Reduktion von Ethansäure

Die Formeln passen nicht,bzw. sind ungeeignet für diese Frage.Carbonsäuren können reduziert werden zu den entsprechenden Alkoholen.Meist verwendet man die Carbonsäurester,die direkte Reduktion ist aber auch möglich.Reduktionsmittel im Labor sind meist komplexe Metallhydride wie Lithiumaluminiumhydrid.Eine stufenweise Reduktion zum Aldehyd erfordert besondere Verfahren(vgl. Rosenmundreduktion von Carbonsäurehalogeniden:http://www.organische-chemie.ch/OC/Namen/Rosenmund.htm ).Siehe auch hier:http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=179271 .

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2012, 13:18   #4   Druckbare Version zeigen
RafterCnyide Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 253
AW: Reduktion von Ethansäure

das wäre oxalsäure

ah damit gehts dann wohl nicht, schade


naja dann ises mit meinen mitteln wohl nicht möglich, metallhydride krieg ich glaub ich nich hin, war auch nur spekulativ


dankeschön
__________________
Mein Name ist Hans...und das E...steht für "Gefahr!"
RafterCnyide ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
essigsäue, ethanol, oxalsäure, reduktion

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Protolyse von Ethansäure, Ks Wert Efferchen Anorganische Chemie 5 09.05.2010 22:12
konzentrierte Ethansäure; Ethansäure Chemie22 Organische Chemie 7 04.05.2009 17:43
synthese von ethansäure chemie001 Organische Chemie 3 29.05.2006 20:42
Von ethanal zu ethansäure? Alan Turing Organische Chemie 11 17.03.2006 17:17
Herstellen von Ethansäure mit hilfe von Rohöl ehemaliges Mitglied Organische Chemie 5 23.06.2002 17:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:06 Uhr.



Anzeige