Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wörterbuch Labor / Laboratory Dictionary
T.C.H. Cole
49.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.04.2015, 20:55   #1   Druckbare Version zeigen
Hybridorbi  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
Frage zu Schulexperiment

Sehr geehrte Forum Mitglieder,


ich habe eine Frage zu einem Experiment, was ich in der Schule gemacht habe: Uns zwar sollte zu 25ml Wasserstoffperoxid Lösung 1ml Kaliumiodidlösung zugegeben werden und das Volumen des Sauerstoffes, das sich bildet auf dem Kolbenprober ablesen.

Dei Reaktionsgleichung müsste ja sein:

H202 ---->H20 + O2

Nun sollen wir nachdem wir das Volumen herausgefunden haben, die Stoffmenge des gebildeten Sauerstoffs berechnen und in ein Stoffmengen- Zeitdiagramm einzeichnen.

Dies habe ich auch getan mit der Formel: n(O2) = V(O2):molares Gasvolumen(in diesem Fall 24 ml/mmol)

Als ich es dann aber in ein Diagramm eingetragen habe, kam eine lineare Kurve raus... Eigentlich müsste es doch so etwas ähnliches wie eine hyperbolische Sättigungskurve sein oder, quasi, dass die Kurve nach spätestens 6 Min abflacht. Stattdessen ergeben die Werte eine gerade Linie, sodass man eigentlich zu dem Schluss kommen sollte, dass N(O2) proportional zu der Zeit ist. Im Chemieunterricht haben wir dagegen gelernt, dass es eben ein lineares Wachstum sein darf.


Habe ich irgendwo einen gravierenden Nachdenkfehler oder läuft dies alles nach Plan...


LG
Hybridorbi
Hybridorbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2015, 22:40   #2   Druckbare Version zeigen
pleindespoir Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.809
AW: Frage zu Schulexperiment

Wenn die Reaktion schnell ist, kann das schon mal linear aussehen.
Ich nehme an, das hat auch ziemlich schlagartig aufgehört, als das Edukt "verbraucht" war, oder ging die Gerade aus dem Papier durchs Fenster in den Himmel weiter ?
__________________
Schach is voll langweilig:
Immer die gleiche Map und die Charakter kann man auch nicht modden.
pleindespoir ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
geschwindigkeit, stoffmenge, zeit

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Doppel: Schulexperiment sadern Organische Chemie 3 07.10.2010 21:17
Energie Schulexperiment Van der Vaals Allgemeine Chemie 5 13.03.2009 10:16
Flüssige Bronze als Schulexperiment Brueckner-Juenger Anorganische Chemie 5 05.03.2009 15:36
Anfänger Frage, Frage zu dem Zusammenhang DoogieHowser Allgemeine Chemie 6 01.10.2007 23:49
Frage zum Redox-Gleichgewicht - Rechnung - Abi-Frage InnocentDeath Anorganische Chemie 3 03.04.2006 15:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:23 Uhr.



Anzeige