Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen
Buchtipp
Anorganische Chemie
D.F. Shriver, P.W. Atkins, C.H. Langford
72.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie > Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.07.2009, 01:14   #1   Druckbare Version zeigen
Claus1985 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 14
Eignung für Pufferherstellung

Ich hoffe ich belästige hier niemanden mit meinen vielen Fragen

also: Welche der folgenden Substanzen sind dazu geeignet, einen guten Puffer zu bilden?
a) HCl mit NaOH
b) NH3 mit HCl
c) HAc mit NaAc
d) HNO3 mit KNO3

Puffer bestehen doch immer aus einer schwachen Base und ihrer konjugierten Säure (bzw. dem zugehörigen Salz), oder?
Ich finde die oben gemachten Vorschläge irgendwie alle nicht so toll außer c).. oder funktioniert da noch irgendwas??

Grüße
Claus
Claus1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2009, 06:12   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.342
AW: Eignung für Pufferherstellung

b) ? .............
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2009, 10:07   #3   Druckbare Version zeigen
cyberhaube Männlich
Mitglied
Beiträge: 356
AW: Eignung für Pufferherstellung

a.) geht nicht
b.) Kann man nicht damit einen Puffer herstellen?!
c.) eindeutig
d.) starke Säure
__________________
läuft.
cyberhaube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 00:58   #4   Druckbare Version zeigen
Claus1985 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 14
AW: Eignung für Pufferherstellung

ich hatte b) ausgeschlossen, weil man doch immer eine schwache säure und deren konugierte base (bzw. das salz) braucht.. und NH3 ist doch nicht die konjugierte Base von HCl oder??
Claus1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 24.07.2009, 01:32   #5   Druckbare Version zeigen
cyberhaube Männlich
Mitglied
Beiträge: 356
AW: Eignung für Pufferherstellung

bei b.) habe ich mir dies so vorgestellt:
das Ammoniak und Ammoniumchlorid (nach Zugabe von HCl) vor liegt.
Ammoniak (Schwache Base) würde Protonen aufnehemen und Ammoniumchlorid (Salz/schwache Säure in Bezug auf Ammonium) könnte abgeben.
-->Pufferwirkung
__________________
läuft.
cyberhaube ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
eignung, pufferherstellung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschiedliche Standards (Preise) und Eignung für ICP Bergler Allgemeine Chemie 2 14.04.2011 07:40
Eignung von Indikatoren lk Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 25.03.2010 08:48
Pufferherstellung prinzpinky Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 13 05.03.2009 21:21
Eignung isomerer Kresole für die Sprengstoffherstellung kin1984 Organische Chemie 14 25.02.2007 16:10
Pufferherstellung vdiplo Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 21.07.2006 16:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:51 Uhr.



Anzeige