Analytik: Quali. und Quant. Analyse
Buchtipp
Spektroskopische Methoden in der Organischen Chemie
M. Hesse, H. Meier, B. Zeeh
69.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Quali. und Quant. Analyse

Hinweise

Analytik: Quali. und Quant. Analyse Nasschemische Nachweise (z.B. Trennungsgang) und Gehaltsbestimmungen per Titration, Gravimetrie, Konduktometrie, etc.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.11.2012, 15:32   #31   Druckbare Version zeigen
unbekannt  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 61
AW: PTA Tagebuch Prüfungen

kannst du mir die gleichungen für aluminium und kalium nochmal exakt hinschreiben...ist so unübersichtlich...ich weiss nicht an welche stelle was...
unbekannt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2012, 15:38   #32   Druckbare Version zeigen
unbekannt  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 61
AW: PTA Tagebuch Prüfungen

sorry war grad recht voreilig.

die gleichungen zu aluminium sind klar erst bildet sich aluminiumhydroxid...dann löst es sich und es bildet sich das Tetrahydroxoaluminat...gleichungen hab ich.

mir fehlt jetzt noch die letzte gleichung bei aluminium...also wo dann ammoniumchloridlösung hinzugegeben wird.

und bei kalium blick ich nicht so recht durch...kannst du mir die nochmal schreiben?
unbekannt ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.11.2012, 15:49   #33   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.914
AW: PTA Tagebuch Prüfungen

Zitat:
Zitat von unbekannt;2684980602
[/FONT
mir fehlt jetzt noch die letzte gleichung bei aluminium...also wo dann ammoniumchloridlösung hinzugegeben wird.
Der Aluminiumhydroxidniederschlag löst sich in Ammoniumchloridlösung wieder auf, weil diese sauer ist.

NH4+ --> NH3 + H+
Al(OH)3 + 3 H+ --> Al3+ + 3H2O
Zitat:
und bei kalium blick ich nicht so recht durch...kannst du mir die nochmal schreiben?
Wo ist das Problem ? Alle Gleichungen stehen in Beitrag 11. Welche verstehst Du nicht ?

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2012, 18:07   #34   Druckbare Version zeigen
unbekannt  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 61
AW: PTA Tagebuch Prüfungen

2 K+ + Na+ + [Co(NO2)6]3- --> K2Na[Co(NO2)6] (Niederschlag)

Mit dem Tartrat fällt Hydrogentartrat aus (Weinstein) gemäss:

K+ + HC4H4O6- --> KHC4H4O6

die erste deiner zwei gleichungen für den teil b der Reaktion und die zweite gleichung mit weinstein für den teil a?
unbekannt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2012, 20:16   #35   Druckbare Version zeigen
unbekannt  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 61
AW: PTA Tagebuch Prüfungen

achso muss ich für die gehaltbestimmung die substanz vorher trocknen? weil bei gehalt zwischen 99,5 und 100,5 % steht für die getrockenete substanz`?!
unbekannt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2012, 21:53   #36   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.914
AW: PTA Tagebuch Prüfungen

Zitat:
Zitat von unbekannt Beitrag anzeigen
2 K+ + Na+ + [Co(NO2)6]3- --> K2Na[Co(NO2)6] (Niederschlag)

Mit dem Tartrat fällt Hydrogentartrat aus (Weinstein) gemäss:

K+ + HC4H4O6- --> KHC4H4O6

die erste deiner zwei gleichungen für den teil b der Reaktion und die zweite gleichung mit weinstein für den teil a?
Ja. Erste Gleichung für Teil b, zweite Gleichung für den ersten Teil der Prüfung (den Du nicht numeriert hast). Aber egal. Ist das nicht aber (wenigstens ein bisschen ?) offensichtlich ?
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2012, 21:54   #37   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.914
AW: PTA Tagebuch Prüfungen

Zitat:
Zitat von unbekannt Beitrag anzeigen
achso muss ich für die gehaltbestimmung die substanz vorher trocknen? weil bei gehalt zwischen 99,5 und 100,5 % steht für die getrockenete substanz`?!
Du musst nachschauen, ob das Arzneibuch eine Trocknung vorschreibt. Wenn Du sie ausgelassen hast, ist das wahrscheinlich nicht weiter schlimm, denn Alaun ist nicht besonders hygroskopisch. Salicylsäure auch nicht.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2012, 23:36   #38   Druckbare Version zeigen
unbekannt  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 61
AW: PTA Tagebuch Prüfungen

Es geht um Salicylsäure und zwar muss ich nur gehalt und identität bestimmen....aber in der prüfung auf reinheit wird ein trocknungsverlust bestimmt...
also meinst du muss ich die substanz vor der gehaltsbestimmmung nicht trocknen?
unbekannt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2012, 23:40   #39   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.914
AW: PTA Tagebuch Prüfungen

Wenn Du sowieso den Trocknungsverlust bestimmen musst, weil er Teil der Reinheitsprüfung ist, dann hast Du ja getrocknetes Material zur Verfügung. Dan kannst Du es auch richtig machen, und dieses benutzen für die Titration.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2012, 23:44   #40   Druckbare Version zeigen
unbekannt  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 61
AW: PTA Tagebuch Prüfungen

Hmm du hast mich nicht verstanden...es geht darum dass ich bei zwei stoffen identität und gehalt und bei zwei stoffen identität und reinheit bestimme und bei salicylsäure hab ich mich für identität und gehalt entschieden, also bestimme ich nicht den trocknungsverlust.
unbekannt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2012, 23:49   #41   Druckbare Version zeigen
unbekannt  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 61
AW: PTA Tagebuch Prüfungen

Der Trocknungsverlust darf nicht mehr als 0,5% betragen.

Dann macht es für die Gehaltsbestimmung nicht so einen großen Unterschied oder?

Wenn der Gehalt bei der getrockneten Substanz bei 99-100.5% liegt...wie wäre es dann bei der nicht getrockneten Substanz?
unbekannt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2012, 23:51   #42   Druckbare Version zeigen
unbekannt  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 61
AW: PTA Tagebuch Prüfungen

Wenn ich z.B. einen gehalt von 99,5% rausbekommen würde....dann hätte ich ja bei maximalen Trocknungsverlust von 0.5 % immer noch einen gehalt von 99% und es würde dem entsprechen oder?
unbekannt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2012, 00:22   #43   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.914
AW: PTA Tagebuch Prüfungen

Es muss ja zwingend die Prüfvorschrift des gültigen Arzneibuchs durchgeführt werden. Wenn Du dich in einem wesentlichen Punkt nicht an die Vorschrift hälst, könnte deine Arbeit doch als ungenügend bewertet werten, oder ? Besser, du trocknest das Zeug, dann kann Dir hinterher niemand was falsch machen.

Wenn Du im "Zentrallabor deutscher Apotheker" arbeiten würdest und Du für die Substanz ein Zertifikat ausstellen und mit deiner Unterschrift für die Qualität der Substanz bürgen müsstest, müsstest Du selbstverständlich auch trocknen, immer wenn die Monographie es vorsieht (selbst wenn es unsinning ist).

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2012, 00:29   #44   Druckbare Version zeigen
unbekannt  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 61
AW: PTA Tagebuch Prüfungen

da hast du natürlich recht....irgendwie..hmm..

kannst du mir für den teil c der identitätsreaktion eine gleichung geben?
unbekannt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2012, 01:04   #45   Druckbare Version zeigen
unbekannt  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 61
AW: PTA Tagebuch Prüfungen

mich macht das tagebuch sowas von fertig...ich schaffe das nie...ach man so ein mist...langsam verzweifel ich.
unbekannt ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
pta-tagebuch frage =) lory Medizin & Pharmazie 2 08.11.2008 21:11
Erstes Tagebuch einer Sonneneruption CO-Newsbot Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 11.08.2008 21:10
Prüfungen etc. TanHil Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 13 07.07.2005 15:06
Prüfungen ehemaliges Mitglied Off-Topic 4 05.04.2003 22:18
Allgemein: Prüfungen! Lunaris Anorganische Chemie 20 30.09.2001 18:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:26 Uhr.



Anzeige