Astronomie & Raumfahrt
Buchtipp
Außerirdische und Astronauten. Zivilisation im All
U. Walter
19.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Physik > Astronomie & Raumfahrt

Hinweise

Astronomie & Raumfahrt Forum für die großen kosmischen Geheimnisse.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.08.2013, 23:14   #1   Druckbare Version zeigen
TobiasD Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
Warum muss ein Astronaut 1,90m groß sein?

Ich weiß das viele diesen Traum haben, mal da hoch zu wollen und das ich schon fast eher im Lotto gewinnen koennte als Astronaut zu werden. Aber ich würde gerne mal zum Mars - und dort Leben. Jedoch ist ueberall nur geschrieben, das man unter 1,90m sein muss. Ich bin 1,93m.
Es ist ok, wenn ich es nicht schaffe, weil ich es nicht kann - durch meine eigenen Verdienste. Aber nur weil ich 3cm zu groß bin?
Weiß jemand warum es so ist und ob es da vielleicht ausnahmen gibt?
TobiasD ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.08.2013, 23:20   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 61.487
AW: Warum muss ein Astronaut 1,90m groß sein?

Nun, für dieses Problem wurde schon vor langer Zeit ein Patentrezept erfunden.

Ich weiß noch nicht mal, ob das wirklich so ist mit der Größe. Aber Platz in den Raumkapseln kostet Geld. Eine Unmenge davon. Und das kann man leicht sparen, indem man kleinere Astronauten reinstopft.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2013, 23:41   #3   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.694
AW: Warum muss ein Astronaut 1,90m groß sein?

Es gibt oder gab viele Berufe die an bestimmte Körpergrößen gebunden sind.
Mehr oder weniger alle bei denen man in Uniform herumlatschen muß.
mfg : rettich
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2013, 04:32   #4   Druckbare Version zeigen
noneofyourbusiness Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.744
AW: Warum muss ein Astronaut 1,90m groß sein?

Zitat:
Zitat von TobiasD Beitrag anzeigen
ich würde gerne mal zum Mars - und dort Leben. (...)
Es ist ok, wenn ich es nicht schaffe, weil ich es nicht kann - durch meine eigenen Verdienste. Aber nur weil ich 3cm zu groß bin?
keine Sorge, das wird an anderen Dingen scheitern. Kleiner Hinweis: die menschliche Lebensspanne ist begrenzt und in Deiner wird dort allenfalls mal ein auserwählter Vertreter von "god´s own country" seinen Fußabdruck hinterlassen. Aber bis McDonald´s da oben ist und die Müllabfuhr vorbeikommt, dauert´s noch.
noneofyourbusiness ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2013, 08:34   #5   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Warum muss ein Astronaut 1,90m groß sein?

So ziemlich überall wo ein Körper passiv bewegt werden soll, ist Größe und damit verbundene Masse hinderlich. Siehe Jockeys, Motorsport, Flugzeuge, Raketen und Anderes.
Ist zwar nicht so, dass etwas durch deine 193 cm physikalisch unmöglich wäre, aber irgendwo haben die Raumfahrtbehörden eben ihre Limits -so wie auch bei unzähligen anderen Eigenschafte- gesetzt.

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2013, 12:30   #6   Druckbare Version zeigen
TobiasD Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Warum muss ein Astronaut 1,90m groß sein?

Zitat:
Zitat von noneofyourbusiness Beitrag anzeigen
keine Sorge, das wird an anderen Dingen scheitern. Kleiner Hinweis: die menschliche Lebensspanne ist begrenzt und in Deiner wird dort allenfalls mal ein auserwählter Vertreter von "god´s own country" seinen Fußabdruck hinterlassen. Aber bis McDonald´s da oben ist und die Müllabfuhr vorbeikommt, dauert´s noch.
Kannst du Lesen? Mir ists scheiß egal woran es scheitert, aber es soll nicht schon scheitern bevor es ueberhaupt konkrete Pläne gibt - nur weil ich zu groß bin. Den Rest deines Kommentares ueberlese ich mal.

An die andern: Danke für die Antworten.
TobiasD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2013, 12:59   #7   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.644
AW: Warum muss ein Astronaut 1,90m groß sein?

Du kannst es vielleicht als Taikonaut oder sonstwas probieren.

Villeicht leidest Du da unter ein paar falschen Denkansätzen. Die 1,9m hat wahrscheinlich die NASA oder sonstwer in den Raum gestellt. Das heißt nicht, dass Du mit 1,93 m nicht da hoch kommst, sondern dass Du zur aktuellen Zeit nicht für die NASA in den Weltraum kannst.

Also: Geld verdienen und Forschen. Solltest Du Dir den Traum vom Leben auf dem Mars verwirklichen wollen, dann solltest Du ein paar Milliarden zusammenkratzen, um die nötige Technik und die nötigen Apparate zu entwickeln. Vielleicht sind es auch ein paar Billiarden. Die Limits für die Personen, die da mitfliegen kannst Du dann frei Schnauze festlegen. Mit Sicherheit ist diese Grenze für Dich weitaus schwieriger erreichbar als diese läppischen 1,9m der NASA aufzuweichen.

Dann noch ein persönlichkeitsbildender Rat: Man hat genug Probleme im Leben. Mach Dir keine zusätzlichen.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2013, 20:08   #8   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.924
AW: Warum muss ein Astronaut 1,90m groß sein?

Beim Thema "Flug zum Mars" und dieser metrischen Obergrenze für Reisewillige fällt mir dies wieder ein:http://en.wikipedia.org/wiki/Mars_Climate_Orbiter#Cause_of_failure .

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2013, 08:40   #9   Druckbare Version zeigen
HerrBiernot  
Mitglied
Beiträge: 920
AW: Warum muss ein Astronaut 1,90m groß sein?

Obwohl ich überhaupt nichts von Astrophysik verstehe, habe ich mich mal zum Spaß in einen Vortrag von H.-W. RIX gesetzt. Das war zu einer Zeit, als die Sendung {\alpha}-Centauri im Bayerischen Rundfunk gerade sehr populär war.

Jedenfalls ist der Rix auch ein ziemlich langer Kerl, der eigenen Angaben zufolge ebenfalls zu groß für eine Astronauten-Karriere war und dann eben ein großartiger Astronom geworden ist.
HerrBiernot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2013, 09:28   #10   Druckbare Version zeigen
zarathustra  
Moderator
Beiträge: 11.724
AW: Warum muss ein Astronaut 1,90m groß sein?

Zitat:
Zitat von TobiasD Beitrag anzeigen
Kannst du Lesen? Mir ists scheiß egal woran es scheitert, aber es soll nicht schon scheitern bevor es ueberhaupt konkrete Pläne gibt - nur weil ich zu groß bin. Den Rest deines Kommentares ueberlese ich mal.

An die andern: Danke für die Antworten.
Meinst Du, dass es Dich in unserem Forum wirklich weiter bringt, hier andere Leute dumm anzumachen?

noneofyourbusiness wollte offenbar nur sagen, dass es eher utopisch ist, wirklich auf dem Mars leben zu wollen. Das ist unabhängig davon, ob Du nun 1,60m, 1,80m oder 1,90m groß bist, sondern hat mit Bedingungen auf dem Mars, der mittelfristigen Verfügbarkeit von Lebensmitteln usw. zu tun.
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2013, 14:50   #11   Druckbare Version zeigen
TobiasD Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Warum muss ein Astronaut 1,90m groß sein?

Zitat:
Zitat von zarathustra Beitrag anzeigen
Meinst Du, dass es Dich in unserem Forum wirklich weiter bringt, hier andere Leute dumm anzumachen?

noneofyourbusiness wollte offenbar nur sagen, dass es eher utopisch ist, wirklich auf dem Mars leben zu wollen. Das ist unabhängig davon, ob Du nun 1,60m, 1,80m oder 1,90m groß bist, sondern hat mit Bedingungen auf dem Mars, der mittelfristigen Verfügbarkeit von Lebensmitteln usw. zu tun.
Ich habe extra dazu geschrieben das ich eher im Lotto gewinnen kann als einmal da hoch zu kommen. Warum schreiben alle unnoetige Kommentare die gar nicht zum Thema passen sondern einen nur fertig machen sollen? Denkst du ich weiß das alles nicht? Meine Frage war warum man 1,90m sein muss und die Begründung warum ich dies Wissen will und nicht irgendwelchen unnötigen Kommentare die nichts dazu beitragen ausser einen fertig zu machen. Und wer sagt denn "weiter" bringen? Muss ich jetzt "aufsteigen" um normale Antworten zu erhalten oder was?
TobiasD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2013, 16:11   #12   Druckbare Version zeigen
zarathustra  
Moderator
Beiträge: 11.724
AW: Warum muss ein Astronaut 1,90m groß sein?

Zitat:
Zitat von TobiasD Beitrag anzeigen
Ich habe extra dazu geschrieben das ich eher im Lotto gewinnen kann als einmal da hoch zu kommen. Warum schreiben alle unnoetige Kommentare die gar nicht zum Thema passen sondern einen nur fertig machen sollen? Denkst du ich weiß das alles nicht? Meine Frage war warum man 1,90m sein muss und die Begründung warum ich dies Wissen will und nicht irgendwelchen unnötigen Kommentare die nichts dazu beitragen ausser einen fertig zu machen.
Es versucht hier niemand, Dich persönlich anzugreifen oder gar fertig zu machen! Die Kommentare waren eher witzig gemeint, das weiß jeder, der schon ein bisschen Zeit hier im Forum verbracht hat.

Zitat:
Zitat von TobiasD Beitrag anzeigen
Muss ich jetzt "aufsteigen" um normale Antworten zu erhalten oder was?
Du solltest Dir klar machen, dass hier alle Nutzer freiwillig und unentgeltlich versuchen, Fragen zu beantworten. Selbst wenn niemand eine Frage spontan beantworten kann, wird versucht, irgendwie zu helfen und Ideen einzubringen. Und nebenbei sind wir hier eine Community, die auch mal ein bisschen rum-witzelt, was aber sicherlich nicht böse gemeint ist.

Jeder kann und soll hier Fragen stellen und Antworte/Kommentare schreiben dürfen. Aber wenn ein Fragensteller wegen einer Antwort überreagiert, sofort rummeckert und auf die Beantwortung seiner Fragen pocht, kannst Du Dir vielleicht vorstellen, dass es keinen Spaß mehr macht, Antworten zu schreiben. Das meine ich damit, dass es Dich nicht "weiter bringen" wird, weil irgendwann einfach keiner mehr Lust hat, zu antworten...
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2015, 21:14   #13   Druckbare Version zeigen
trololol234 Männlich
Mitglied
Beiträge: 1
AW: Warum muss ein Astronaut 1,90m groß sein?

Hallo tobias,

ein astronaut muss 1,90 sein, weil die raumanzüge einheitsgrößen sind, die nun mal keine leute die größer als 1,90 sind platz lassen.
außerdem wird man im weltraum durch die schwerelosigkeit getreckt, etwa 5 cm , weshalb du dann wohl 1,97 bist, was für die einheits anzüge etwas viel zu groß ist
Vg trolol
trololol234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2015, 21:31   #14   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.924
AW: Warum muss ein Astronaut 1,90m groß sein?

Do not feed the trolol234
->http://www.dontfeedthetroll.de/was-ist-ein-troll.html .

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum muss fetales Kälberserum in ein Kulturmedium für Säugerzellen? Alic e Biologie & Biochemie 5 12.07.2013 03:05
Warum muss Reinstwasser so rein sein? Skittel Medizin & Pharmazie 4 06.06.2013 15:00
Warum sollte ein Voltmeter nicht längere Zeit eingeschaltet sein? Elektronenaufnehmer Physikalische Chemie 2 01.02.2012 20:57
Wie groß muss ein Buchstabe auf dem Mond sein, damit man ihn erkennen kann? Sith Astronomie & Raumfahrt 17 12.03.2007 13:00
Warum muß ein Wassermolekül gewinkelt sein? ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 1 12.05.2000 19:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:34 Uhr.



Anzeige