LaTeX
Buchtipp
Lexikon der Mathematik
G. Walz (Red.)
869,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Verschiedenes > Computer & Internet > LaTeX

Hinweise

LaTeX Das Forum rund um Layout, Text- und Formelsatz mit LaTeX, BibTeX und Co.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.12.2015, 18:55   #1   Druckbare Version zeigen
Rara1990 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
Latex-lineare Regression durch Ursprung

Halli hallo,

ich bin gerade dabei ein Protokoll zu einem Versuch auszuwerten, bei dem ich weiss, dass die lineare Regression durch den Ursprung gehen soll.
Ich arbeite mit dem package pgfplots. Kann mir jemand sagen, wie ich LaTeX zwingen kann durch den Ursprung zu gehen?
Im Anhang ist mein zur zeit verwendetes laufendes Beispiel zu finden. (seid mit bitte nicht böse, dass ich es nicht hier dargestellt habe. bin neu hier. )

Vielen Dank schon mal.
Angehängte Dateien
Dateityp: txt beispiel.txt (3,3 KB, 30x aufgerufen)
Rara1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2016, 22:25   #2   Druckbare Version zeigen
crischawo Männlich
Mitglied
Beiträge: 85
AW: Latex-lineare Regression durch Ursprung

Kannst Du die Frage bitte verständlicher formulieren?!
crischawo ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 25.02.2016, 00:27   #3   Druckbare Version zeigen
crischawo Männlich
Mitglied
Beiträge: 85
AW: Latex-lineare Regression durch Ursprung

Achso, du willst die Regression direkt mit pgf machen. Ist es nicht einfacher, den Excelsolver oder Python zu nutzen? Matplotlib kann auch als tikz ausgeben.
crischawo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2016, 17:30   #4   Druckbare Version zeigen
Rara1990 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
AW: Latex-lineare Regression durch Ursprung

ich wollte es halt gerne alles direkt in latex machen. was genau ist matplotlib? da habe ich noch wie was von gehört?!
Habe es jetzt auch mit dem solver von excel gemacht. aber es müsste doch auch direkt im pgf möglich sein oder ? ich meine eine regresion geht ja. warum dann nicht durch den ursprung.
Danke für deine antwort, auch wenn das protokoll bereits fertig ist
Rara1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2016, 15:45   #5   Druckbare Version zeigen
clemensN Männlich
Mitglied
Beiträge: 186
AW: Latex-lineare Regression durch Ursprung

Das selbstständige Berechnen einer Regression ist bei pgfplots nur teilweise implementiert:

Zitat:
A style for use in \addplot table which computes a linear (least squares) regression y(x) = a · x + b using the sample data (xi , yi)

[…]

Limitations: Currently, pgfplots supports only linear regression, and it only supports regression together with \addplot table. Furthermore, long input tables might need quite some time.
Es ist sicherlich die einfachere, genauere und flexiblere Methode, die Daten mit einem externen Programm zu berechnen und als Tabelle zu exportieren. Die kann man ja dann mit pgfplotstable dem Plot hinzufügen.

Grüße
__________________
Clemens
------------------------------
Deutsche Frage/Antwort-Seite zu (La)TeX: http://texwelt.de/wissen
Blog zu LaTeX (und Chemie): http://www.mychemistry.eu/
System: TeXlive 2015
clemensN ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
latex, pgfplots, regression, ursprung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bestimmung Joule-Thomson-Koeffizient durch lineare Regression kahu Physikalische Chemie 4 28.11.2013 17:50
Lineare Regression SeaMonkey Mathematik 2 16.05.2011 19:03
Excel-Formel: lineare Regression durch Punkt x = 0, y = ? Irrlicht Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik 18 08.04.2010 10:36
Standardelektrodenpotential durch lineare Regression warum?? Akkordeon1987 Physikalische Chemie 18 05.11.2007 19:42
lineare gleichung wenn ursprung an anderer stelle deneb Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
3 21.12.2006 17:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:48 Uhr.



Anzeige