Organische Chemie
Buchtipp
Römpp Lexikon Naturstoffe
W. Steglich, B. Fugmann, S. Lang-Fugmann
54.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Organische Chemie

Hinweise

Organische Chemie Fragen und Antworten zur Chemie der Kohlenwasserstoffe. Hier kann alles von funktionellen Gruppen über Reaktionsmechanismen zu Synthesevorschriften, vom Methan zum komplexen Makromolekül diskutiert werden.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.01.2016, 13:29   #1   Druckbare Version zeigen
chem1ker  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 83
Massebestimmung zur Veresterung

Hallo,

Ich möchte Zitronensäure mit Propan-1,3-diol verestern und möchte für eine optimale Veresterung die Massen der beiden Stoffe berechnen.

Gehen wir davon aus, dass ich 1 g Zitronensäure (192,12 g/mol) verwende, dann habe ich ja ca. 0,005 mol

Zitronensäure besitzt 3 Carbonsäuregruppen, die jeweils mit einer Hydroxidgruppe reagieren können. Dementsprechend bräuchte ich ein verhaltnis von 2 : 3 (2 Teile Zitronensäure auf 3 Teile Propandiol), um eine restlose Veresterung zu gewährleisten.

Das hieße, auf ,01 mol Zitronensäure benötige ich ,015 mol Propandiol.

Da Propan-1,3-diol bei 100% Reinheit eine molare Masse von 76,10 g/mol hat, benötige ich in diesem Fall ca. 1,14 g.

Wäre dies soweit korrekt, oder kann ich diese Rechnung nicht einfach so auf die Praxis umsetzen?

Wie verhält es sich mit der OH-Gruppe der Citronensäure? Da könnte es ja theoretisch auch zu einer Veresterung kommen, wodurch sich mein Verhältnis der funktionellen Gruppen dann zu 3 : 3 verschieben würde. Ist das realistisch oder eher unwahrscheinlich aufgrund sterischer Hinderung?
__________________
Vielen Dank!

Gruß
chem1ker
chem1ker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2016, 19:10   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.755
AW: Massebestimmung zur Veresterung

Schon Citronensäure allein,als mehrfach funktionelle Verbindung,die sowohl OH wie COOH-Gruppe enthält,kann zu komplexen Polyestern kondensieren.
Eine Umsetzung mit einem Diol kann zu recht unterschiedlichen Polyestern führen.
Eine einfache stöchiometrische Betrachtung muß im realen Fall nicht immer zur vollständigen Veresterung führen.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
berechnung, funktionelle gruppen, veresterung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Quantifizierung von Benzoesäure/Massebestimmung Flocke1410 Allgemeine Chemie 2 17.12.2015 15:57
Massebestimmung marcel89 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 3 26.10.2010 15:28
Veresterung Chris1983 Organische Chemie 4 12.05.2007 11:57
Veresterung Mischka Allgemeine Chemie 3 08.05.2006 23:22
Massebestimmung bei gasgefüllten Ballons ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 5 01.12.2001 22:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:22 Uhr.



Anzeige