Lebensmittel- & Haushaltschemie
Buchtipp
Fett!
U. Gonder
16,80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Lebensmittel- & Haushaltschemie

Hinweise

Lebensmittel- & Haushaltschemie Zur Lebensmittel- und Haushaltschemie gehören die Herstellung, die Funktion sowie die Ermittlung und Überwachung (un)erwünschter Bestandteile von Lebensmitteln, Kosmetika, Reinigern usw.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.11.2016, 07:44   #1   Druckbare Version zeigen
Shartan  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 301
Grinsen Verschmiertes Whiteboard retten

Hallo zusammen,

nach Jahren der Abstinenz bin ich mal wieder hier und habe ein Problem mitgebracht: wie reinige ich ein vollkommen verschmiertes Whiteboard?

Kollegen vor mir haben es beschriftet - angeblich mit Whiteboardmarker, aber als sie die Beschriftung dann wieder abwischen wollten, tat sich nichts, auch mit Wasser ging nichts ab.

Nun bin ich gerade in Ecuador, und hier gibt es quasi nur zwei Reinigungsmittel: detergente (ne Art Waschmittel, mit dem man aber auch viele Sachen im Haushalt putzt) und cloro (für alles, gegen das detergente nicht ankommt - Klamotten, Klo, Fußboden, Töpfe, egal).

Cloro ist entweder banales Chlorwasser (zumindest ist es niedlich grün, müffelt heftig nach Chlor und bleicht alles bei geringstem Kontakt tot) oder irgendeine Chlorverbindung wie in Schimmelentfernern. Kriegt man jedenfalls in den meisten Läden an der Ecke für nen Dollar pro fünf Liter.

Damit sind meine Kollegen dann auch auf das Whiteboard los. Geholfen hats nix, nur ist jetzt ein Großteil des Boards auch noch rot und sieht aus, als hätte sich ein Batikkünstler damit vergnügt.

Meine Frage also: (wie) bekomme ich das Ding mit Supermarktchemikalien wieder sauber? Chemikalien aus der Apotheke scheiden aus, die Geschäfte, die sich hier Apotheke nennen, haben so etwas nicht.
Ich dachte an ein Lösungsmittel - gibt es noch Nagellackentferner auf Acetonbasis? Würde das überhaupt funktionieren? Oder gibts noch ganz andere Geheimtipps?

Vielen Dank schon einmal für alle Ideen!

Gruß
Tobias
__________________
Mache es dir so einfach wie möglich - aber nicht einfacher.
Albert Einstein
Shartan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2016, 08:31   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 23.248
AW: Verschmiertes Whiteboard retten

hast du es mal mit Benzin probiert?
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2016, 09:10   #3   Druckbare Version zeigen
Gaga Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.027
AW: Verschmiertes Whiteboard retten

Benzin oder Spiritus
Gaga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2016, 09:18   #4   Druckbare Version zeigen
imalipusram Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.295
AW: Verschmiertes Whiteboard retten

Das Whiteboard ist jetzt wohl ein Redboard...
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 27.11.2016, 09:19   #5   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.517
AW: Verschmiertes Whiteboard retten

Zitat:
Ecuador
Zitat:
Benzin oder Spiritus
Hinsichtlich der "Qualität" eine sichere Quelle wählen. Gibt es da so etwas wie Apotheken (im Sinne einer "deutschen" Apotheke)?

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2016, 10:33   #6   Druckbare Version zeigen
Kalomel Männlich
Mitglied
Beiträge: 947
AW: Verschmiertes Whiteboard retten

Permanentmarker lassen sich mit Alkohol oder Aceton entfernen. Je nachdem funktioniert auch Glasreiniger. Terpentin und -ersatzprodukte wird es doch auch irgendwo geben.

Aber Achtung, Whiteboard ist nicht gleich Whiteboard. Es gibt Kunststoffbeschichtete und lackierte Whiteboards und es gibt richtig teure, die mit widerstandsfähiger Emaille beschichtet sind. Das Mittel sollte natürlich weder die Lackierung noch die Beschichtung entfernen.

Am besten vor Anwendung an einer "unauffälligen Stelle" ausprobieren.
__________________
Wissen ist gefährlich, Unwissen die Gefahr!

"Ich bin so glücklich, mein Bester, so ganz in dem Gefühle von ruhigem Dasein versunken, dass meine Kunst darunter leidet. Ich könnte jetzt nicht zeichnen, nicht einen Strich und bin nie ein größerer Maler gewesen als in diesen Augenblicken."
(J.W.Goethe: Die Leiden des jungen Werther)
Kalomel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2016, 11:37   #7   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.578
AW: Verschmiertes Whiteboard retten

Ich hab mal ein paar Whiteboards im Labor auf Entfernbarkeit von Stiften getestet. Whiteboardmarker gehen oft ganz gut ab. Also wenn die Qualität des Boards einigermaßen ist. Bei schlechten Boards ist eine einigermaßen vollständige Entfernung auch dann nicht möglich.

Sonstige Marker ("Eddigns") haben feinere Farbpartikel. Die ziehen in das Board ein. Entweder kriegst Du die oxidiert (das wäre dann mit dem Chlorwasser möglich, wenn es das Board heil lässt) oder Du hast die Popokarte gezogen.

Mein persönlicher Eindruck war, dass dass die Boards eine durchschnittle bis äußerst miese Qualität haben. Mir ist bisher kein Board über den Weg gelaufen, mit dem ich zufrieden gewesen wäre.

Du kannst also immer wieder mit Lösungsmitteln auf die Oberfläche gehen und hoffen, dass ein kleiner Teil des Farbstoffs in das Lösungsmittel diffundiert. Ich würde aber erst mal testen, wie gut sich neue Whiteboard-Marker-Striche nach einer solchen Behandlung entfernen lassen. Ich möchte (je nach Board) nicht ausschließen, dass man mit Lösungsmitteln die Oberfläche erst so richtig angreifbar macht.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2016, 07:06   #8   Druckbare Version zeigen
Shartan  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 301
AW: Verschmiertes Whiteboard retten

Hallo zusammen,

besten Dank für die vielen Ideen!

Sowas wie deutsche Apotheken gibt es selten, weit weg und zu unverschämten Preisen. Aber in der Nähe hat es so etwas wie einen Baumarkt, wo man zumindest Farben und Kleber kaufen kann, vielleicht haben die auch Spiritus.
Ansonsten gibt es auch in den "Apotheken" Alkohol zum Desinfizieren, aber das ist dann vielleicht doch etwas teuer.

Viel mehr ruinieren kann man bei dem Board eh nicht, also gehe ich mal mit was Alkoholischem ran. Den Inhaltsstoffen von Benzin würde ich hier weder trauen noch mich dem Zeugs freiwillig aussetzen wollen ...

Erfolgs- oder Zerstörungsbericht kommt dann bald.
__________________
Mache es dir so einfach wie möglich - aber nicht einfacher.
Albert Einstein
Shartan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2016, 09:16   #9   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 23.248
AW: Verschmiertes Whiteboard retten

wenn man es nicht unter der Spezifikation Spiritus bekommt, dann vielleicht als hochprozentigen Schnaps oder Rum. Das könnte auch gehen.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2016, 23:02   #10   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.286
AW: Verschmiertes Whiteboard retten

Falls Ethanol nicht hilft, gibt es im Baumarkt noch diverse Reiniger wie Spezialbenzin (normalerweise Abteilung Farben und Lacke). Wenn man das in kleinen Mengen im Freien verwendet, ist jeder Aufenthalt in einer Küche, in der Nähe eines offenen Feuers oder in Anwesenheit eines Rauchers bedenklicher.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2016, 04:34   #11   Druckbare Version zeigen
Shartan  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 301
AW: Verschmiertes Whiteboard retten

@KCN: Ich glaube, du gehst von deutschen Baumärkten aus - hier in Ecuador ist die Auswahl ein wenig eingschränkt.

Zur allgemeinen Unterhaltung mal die Ergebnisse der heutigen Reinigungsaktion:

Versuch Nr. 1: Ethanol 96%
Erst auf Toilettenpapier aufgetragen, dann großzügiger verteilt. Hellt alles ein klein wenig auf, der Effekt ist aber eher marginal.

Also ab in die nächste ferreteria und diluyente (Verdünner) gekauft, 1 Dollar der Liter, nur stilecht in der (noch originalbeschrifteten) Powerade-Flasche. "Wieviel wolln Sie denn? Ein Liter, zwei Liter?" "Danke, so wenig wie möglich." Also mit der gefüllten Halbliterpulle und dem vermeintlichen Energydrink wieder zurück zum Board.

Versuch Nr. 2: Universalverdünner (was auch immer da genau drin ist, zumindest Aceton konnte man herausriechen)
Raus an die frische Luft und drauf damit. Aha, der rote Hintergrundsiff löst sich und lässt sich abwischen, die schwarze Schrift zeigt aber wieder nur leichtes Verblassen. Mist.

Also nochmal ins Klo und den Kanister mit dem Cloro geholt, wer weiß, vielleicht oxidiert das jetzt nach der Vorbehandlung was weg.

Versuch Nr. 3: Chlor
Drauf damit und einwirken lassen - passiert nix.

Jetzt kommt der fatale Gedanke: Ob wohl Chloraceton (oder andere chlorierte Kohlenwasserstoffe) was bringen, und ob sich die wohl einfach durch Zusammenkippen von Cloro und dem Verdünner herstellen lassen?
Gesund sind sie ja nicht gerade, aber das Board ist sowieso hin, um Arbeitssicherheit schert sich in Ecuador kein Mensch, es gibt einen großen Hof, wo eigentlich keiner zu Schaden kommen kann, also warum nicht mal probieren.
Damit nun

Versuch Nr. 4: Chlor, Aceton und andere Sauereien
Board in den Hof, großzügig Cloro drüber, ebenso großzügig Verdünner, dann schnell das Weite gesucht und beobachtet.
Sieh an: Das ganze Board bleicht sekundenschnell aus, die Stellen mit der schwarzen Schrift hinterlassen nur noch einen leichten Schatten.
Die böse Mischung löst also die Farbe ganz hervorragend - die Beschichtung aber leider auch.
Ergebnis: Whiteboard in einen verbeulten Stahlblechspiegel transformiert. Mission accomplished.

Möge das eine Warnung sein für alle, die vor dem selben Problem stehen ... so besser nicht.
__________________
Mache es dir so einfach wie möglich - aber nicht einfacher.
Albert Einstein
Shartan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2016, 05:20   #12   Druckbare Version zeigen
Gaga Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.027
AW: Verschmiertes Whiteboard retten

Zitat:
Zitat von Shartan Beitrag anzeigen
Ergebnis: Whiteboard in einen verbeulten Stahlblechspiegel transformiert. Mission accomplished.
Vielen Dank für den ersten richtigen Lacher des Tages.
Gaga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2016, 05:43   #13   Druckbare Version zeigen
imalipusram Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.295
AW: Verschmiertes Whiteboard retten

Zitat:
Zitat von Shartan Beitrag anzeigen
Ergebnis: Whiteboard in einen verbeulten Stahlblechspiegel transformiert. Mission accomplished.
Cool! Kannst jetzt nen Solargrill draus bauen!

Oder Du läßt das zerstörte Board am besten ganz klammheimlich verschwinden. Denn es ist sicher auch in Ecuador nicht der schuld, der das Board ursprünglich mit den falschen Stiften ruiniert, sondern derjenige, welcher hinterher den falschen Reiniger verwendet.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.

Geändert von imalipusram (06.12.2016 um 05:49 Uhr)
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2016, 08:30   #14   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.567
AW: Verschmiertes Whiteboard retten

Nachdem der ganze Dreck runter ist, einfach das Board mit weißer Farbe neu streichen, siehe da ein neuwertiges Whiteboard.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2016, 10:08   #15   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.578
AW: Verschmiertes Whiteboard retten

Wenn Du das White-Board mit einer weißen 2K-Farbe streichst, dürfte das dem Urzustand verdammt nahe kommen. Auf jeden Fall besser, als auf den Müll schmeißen.

Der Vorteil: mit der vorhandenen Farbe und den Reinigern kann man das Procedere auch locker 3-8 mal durchführen, bevor man wieder neue Farbe kaufen muss. Und die Haltbarkeit dürfte in etwa auch so wie beim Original sein.

(Das war übrigens auch meine Conclusio, bei unserem "großen" White-Board-Test: Wenn ihr es schon nicht schafft, eine Fläche zu machen, bei der die Farben nicht einziehen, dann macht den Belag wengistens so, dass man ihn gut weg und wieder drauf kriegt.)
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
chlor, lösungsmittel, reinigung, whiteboard

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Whiteboard für Zuhause SuperBrother Off-Topic 15 25.08.2017 19:37
Materialien für das Arbeiten mit dem interaktiven Whiteboard im Chemieunterricht SylvEsther Bücher und wissenschaftliche Literatur 20 12.02.2012 22:40
Die Welt retten graf-phoenix Off-Topic 60 04.11.2009 22:43
Feuchtes NaBH3CN retten chemievampir Organische Chemie 15 02.10.2007 06:40
Datei retten ehemaliges Mitglied Computer & Internet 2 12.09.2005 10:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:19 Uhr.



Anzeige