Bücher und wissenschaftliche Literatur
Buchtipp
Pflanzenbiochemie
H.W. Heldt
51.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Verschiedenes > Bücher und wissenschaftliche Literatur

Hinweise

Bücher und wissenschaftliche Literatur Ein Forum für Fragen und Diskussionen zu Büchern, Zeitschriften, wissenschaftlicher Literatur, elektronischen Datenbanken und allem, was dazu gehört.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.01.2019, 20:37   #1   Druckbare Version zeigen
ZBoson Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 104
Ältere Auflage eines Buchs - problematisch?

Hallo,

ich würde mir demnächst das Pharmakologie Buch von Aktories gekaufen, allerdings möchte ich nicht 100 Euro für die neue 12. Auflage ausgeben. Habe jetzt ein Angebot gefunden, die 11. Auflage von 2013 um 50€. Zahlt es sich aus die 50€ mehr für die neue Auflage zu zahlen oder soll ich da zuschlagen? Liegen 4 Jahre zwischen den beiden Auflagen, wird sich da viel geändert haben?

Was ist eure Meinung dazu?

Danke und LG
ZBoson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2019, 21:16   #2   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.688
AW: Ältere Auflage eines Buchs - problematisch?

Wenn die neue Auflage aktualisiert wurde nimm diese.
Wenn nicht kannst Du das Geld sparen.
Meine Meinung.
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2019, 00:11   #3   Druckbare Version zeigen
imalipusram Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.298
AW: Ältere Auflage eines Buchs - problematisch?

Da sich die Grundprinzipien der Pharmakologie kürzlich vollständig geändert haben, brauchst Du auf jeden Fall die Neuauflage.

Spaß beiseite, vergleiche das Inhaltsverzeichnis und finde heraus, was geändert wurde und entscheide, ob das für Dich relevant ist. Für die Grundzüge oder zur Vorbeitung auf den Pharmakologieschein reicht mE sicher eine Altauflage, wenn Du gerichtsrelevante Gutachten erstellst, nimm lieber die neue.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2019, 10:27   #4   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 23.269
AW: Ältere Auflage eines Buchs - problematisch?

Zitat:
Zitat von imalipusram Beitrag anzeigen
zur Vorbeitung auf den Pharmakologieschein reicht mE sicher eine Altauflage, wenn Du gerichtsrelevante Gutachten erstellst, nimm lieber die neue.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CTA Umschulung für Ältere LadyC Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 4 25.10.2012 23:29
Zellbiologie / Plattner, Helmut (2. Auflage oder 3. Auflage ) qz Biologie & Biochemie 1 18.03.2009 18:08
Chrom (VI) in Lederbekleidung und Schuhen ist problematisch für Allergiker tbeyer Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 05.07.2007 08:40
Vollhardt: neue Auflage vs. alte Auflage juere Bücher und wissenschaftliche Literatur 1 26.05.2006 12:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:24 Uhr.



Anzeige