Organische Chemie
Buchtipp
Organische Chemie. Grundlagen, Mechanismen, bioorganische Anwendungen.
M.A. Fox, J.K. Whitesell
39.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Organische Chemie

Hinweise

Organische Chemie Fragen und Antworten zur Chemie der Kohlenwasserstoffe. Hier kann alles von funktionellen Gruppen über Reaktionsmechanismen zu Synthesevorschriften, vom Methan zum komplexen Makromolekül diskutiert werden.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.01.2020, 21:12   #1   Druckbare Version zeigen
himbeeri weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 15
Resonanzstrukturen in Mechanismen

Hallo,

ich habe eine ganz grundsätzliche Frage zum Formulieren von Mechanismen. Wenn sich in einem Reaktionsschritt verschiedene Resonanzformeln ergeben, ist es dann egal, mit welcher Resonanzformel ich den Mechanismus fortsetze?

Beispiel: Schritt der Henry-Reaktion: Protonierung. Durch die Protonierung ergeben sich 2 Resonanzstrukturen. Dabei enthält eine eine C=C Doppelbindung, die andere eine negative Ladung am betrachteten C.
Im nächsten Schritt greift die Doppelbindung der ersten Resonanzstruktur am C des Ketons an. Könnte ich auch darstellen, dass das freie Elektronenpaar am C der zweiten Resonanzstruktur angreift?

Ich hoffe, meine Frage war verständlich ausgedrückt. Vielen Dank schonmal, für eure Antworten!
himbeeri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2020, 08:11   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 23.573
AW: Resonanzstrukturen in Mechanismen

ein Bild sagt mehr als 1000 Worte!
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2020, 09:50   #3   Druckbare Version zeigen
Adders Männlich
Mitglied
Beiträge: 681
AW: Resonanzstrukturen in Mechanismen

Eine Resonanzstruktur versucht einen Zustand auszudrücken, der zwischen den beiden Strukturen liegt. Nicht, dass ein Wechsel zwischen den beiden stattfindet. Es gibt also nur einen Zustand aus dem das Molekül weiterreagieren kann.
Wenns es nur darum geht einen Mechanismus zu zeichnen würde ich einfach von der Grenzstruktur ausgehen, die dir besser passt.
Adders ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2020, 23:26   #4   Druckbare Version zeigen
himbeeri weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 15
AW: Resonanzstrukturen in Mechanismen

Ach klar, Dankeschön. Das hatte ich irgendwie nicht mehr so vor Augen, dass die Wahrheit ja immer zwischen den beiden Strukturen liegt. Manchmal ist die Antwort doch so einfach...
himbeeri ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
mechanismus, resonanzstruktur

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Resonanzstrukturen - Beispiel phy_beginner Organische Chemie 9 10.04.2017 12:11
Resonanzstrukturen Biolochemion888 Anorganische Chemie 1 13.09.2016 11:50
Resonanzstrukturen JimBeam8 Organische Chemie 1 22.10.2012 16:15
Resonanzstrukturen MartinMartin Allgemeine Chemie 1 16.06.2012 08:29
Stabilität von Resonanzstrukturen Oxidan Organische Chemie 1 02.03.2005 19:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:24 Uhr.



Anzeige