Allgemeine Chemie
Buchtipp
Pocket Teacher Abi
M. Kuballa, J. Kranz
8,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.11.2013, 11:46   #1   Druckbare Version zeigen
Schnargel weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
Achtung Reaktionsgleichung

Hallo!
Ich habe zwei mögliche Reaktionsgleichungen aufgestellt, von denen ich gerne wissen möchte, welche richtig ist oder wie sie richtig heißen müsste (zum Thema Wasserenthärtung):
Natrium-Ionen (Na2+) + Nitrilotriessigsäure (N(CH2COONa)3)3- -> Nitrilotriacetat (Na3-N(CH2COONa)3)
oder:
Nitrilotriessigsäure (N(CH2COONa)3) + Calciumcarbonat (CaCO3) -> Nitrilotriacetat (Na3-N(CH2COONa)3) + H2O + CO2

Schnargel ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.11.2013, 11:55   #2   Druckbare Version zeigen
rausrhein Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.997
AW: Reaktionsgleichung

Da stimmt nichts.

Mach dir doch mal klar, was bei der Wasserenthärtung grundsätzlich passiert. Was soll der Enthärter leisten?

In diener letzten "Gleichung" entfernt er zuwar die Calciumionen, allerdings vollständig.

Ich kann nur wikipedia empfehlen. Für eine erste Orientierung reicht das immer, wenn man nicht viel Ahnung vom Thema hat.

http://de.wikipedia.org/wiki/Nitrilotriessigs%C3%A4ure
__________________
mfg

Peter
rausrhein ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
calcium, calciumcarbonat, nitrilotriessigsäure, nta

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktionsgleichung charite Allgemeine Chemie 4 17.09.2010 17:00
Reaktionsgleichung... Untervi Allgemeine Chemie 7 29.04.2010 18:16
Reaktionsgleichung Ethanol Analytik: Instrumentelle Verfahren 6 06.12.2005 19:58
Reaktionsgleichung ichweiblich Allgemeine Chemie 1 16.11.2005 19:54
Reaktionsgleichung Claudschke Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 14.11.2005 18:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:45 Uhr.



Anzeige