Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen
H.F. Bender
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.08.2017, 12:37   #1   Druckbare Version zeigen
morbach1234  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Herstellung von Natronlauge

Sie sollen 10 l Natronlauge mit der Stoffmengenkonzentration von 1 mol / l herstellen. Wie gehen Sie vor?

Wie ist bei solch einer Aufgabe vorzugehen?
morbach1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 12:49   #2   Druckbare Version zeigen
zyp weiblich 
Mitglied
Beiträge: 444
AW: Herstellung von Natronlauge

1 mol/L bedeutet dass 1 mol in einem Liter enthalten sind. Bei 10 Liter werden also wieviele mol NaOH benötigt...?
zyp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 13:07   #3   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.456
AW: Herstellung von Natronlauge

Zitat:
Zitat von morbach1234 Beitrag anzeigen
Wie ist bei solch einer Aufgabe vorzugehen?
Ansatz siehe zyp.Aber es kommt im Detail dann oft darauf an,was der Aufgabensteller noch für Aspekte beleuchtet haben will(Dichte der Lösung,
Sicherheit bzgl. Lösen von fester NaOH etc.).
Vereinfacht kann hier die Dichte der Natronlauge vernachlässigt werden.
Trotzdem ausrechnen,wieviel Gramm NaOH 10 Mol(m=M*n) entsprechen,diese dann in gut 9 L Wasser lösen und anschließend auf ein Volumen von 10 L auffüllen mit Wasser.


Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 13:07   #4   Druckbare Version zeigen
morbach1234  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Herstellung von Natronlauge

Gefragt ist ja nicht wie viel mol in diesen 10 l enthalten sind, sondern wie hier vorzugehen ist.
morbach1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 13:24   #5   Druckbare Version zeigen
OHGruppe Männlich
Mitglied
Beiträge: 925
AW: Herstellung von Natronlauge

Man nimmt 5 L einer 2-molaren NaOH und verdünnt diese auf 10 L Volumen.
__________________
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich lese, was ich schreibe?
OHGruppe ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.08.2017, 13:52   #6   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.997
AW: Herstellung von Natronlauge

Zitat:
Zitat von morbach1234 Beitrag anzeigen
wie hier vorzugehen ist.
10 mol NaOH vorlegen, in etwas Wasser lösen und dann auf 10 L auffüllen.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 15:02   #7   Druckbare Version zeigen
zyp weiblich 
Mitglied
Beiträge: 444
AW: Herstellung von Natronlauge

Zitat:
Zitat von morbach1234 Beitrag anzeigen
Gefragt ist ja nicht wie viel mol in diesen 10 l enthalten sind, sondern wie hier vorzugehen ist.

Wie wird wohl vorzugehen sein, wenn man weiss wieviel NaoH in wieviel Wasser zulösen sind um die 10 L einer 1M natronlauge herzustellen?
zyp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 16:04   #8   Druckbare Version zeigen
imalipusram Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.146
AW: Herstellung von Natronlauge

Zitat:
Zitat von chemiewolf Beitrag anzeigen
10 mol NaOH vorlegen, in etwas Wasser lösen
400g festes NaOH und dann etwas Wasser drauf, das wird ganz schön heiß!
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 16:13   #9   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.670
AW: Herstellung von Natronlauge

Soll die Frage so verstanden werden das man damit beginnt die pers. Schutzausrüstung anzulegen?
Also erst einmal Schutzbrille und Handschuhe suchen...........
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 16:36   #10   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.997
AW: Herstellung von Natronlauge

Zitat:
Zitat von imalipusram Beitrag anzeigen
400g festes NaOH und dann etwas Wasser drauf, das wird ganz schön heiß!
richtig, sollte auch nur sagen, dass man nicht gleich 10 L Wasser nimmt.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 19:49   #11   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.456
AW: Herstellung von Natronlauge

Zitat:
Zitat von morbach1234 Beitrag anzeigen
Gefragt ist ja nicht wie viel mol in diesen 10 l enthalten sind, sondern wie hier vorzugehen ist.
Und da ist schon das Problem(s.o.),es ist nicht klar,was der Aufgabensteller da hören will.Wenn keine weiteren Angaben vorliegen,o.ä. Aufgaben besprochen wurden,kann da alles mögliche kommen.
Wenn man die Natronlauge durch Lösen von festem Natriumhydroxid in Wasser erzeugen soll,ist das obige Rechnen angesagt.Für die praktische Durchführung s.o.
Beiträge.Für Verdünnungsaufgabe fehlen Angaben.
Man könnte die Natronlauge auch durch Reaktion von Natrium mit Wasser herstellen,
müßte dann noch den Wasserverlust betrachten.
Von daher Rücksprache mit dem Aufgabensteller,was gemacht werden soll,oder einfach die Rechnung etc. machen.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
natronlauge

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herstellung von Natronlauge happychris Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 27.03.2013 19:53
Herstellung von Natronlauge bruggems Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 1 01.11.2010 18:31
Herstellung Natronlauge 5% shak Allgemeine Chemie 4 14.10.2010 12:10
Großtechnische Herstellung von Natronlauge SchuelerInNot Anorganische Chemie 1 24.05.2008 10:31
Herstellung carbonatfreier Natronlauge boku Allgemeine Chemie 2 02.06.2004 22:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:33 Uhr.



Anzeige