Organische Chemie
Buchtipp
Stereochemie
K.-H. Hellwich
14.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Organische Chemie

Hinweise

Organische Chemie Fragen und Antworten zur Chemie der Kohlenwasserstoffe. Hier kann alles von funktionellen Gruppen über Reaktionsmechanismen zu Synthesevorschriften, vom Methan zum komplexen Makromolekül diskutiert werden.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.12.2019, 19:24   #1   Druckbare Version zeigen
sunny2012  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 62
Frage Ethanolamin schützen.

Hey,


ich würde gerne Ethanolamin selektiv am Alkohol schützen. Kann ich das über THP machen? Ich finde leider nichts zu dem Thema und habe Sorge, dass das Amin ans THP geht?
__________________
Viele Grüße

sunny
sunny2012 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 19:40   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.921
AW: Ethanolamin schützen.

MWn müßte mit DHP selektiv die OH-Gruppe als THP-Ether geschützt werden.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.12.2019, 03:24   #3   Druckbare Version zeigen
imalipusram Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.323
AW: Ethanolamin schützen.

Guck mal hier: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5390806/ vielleicht hilft das weiter.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2019, 16:29   #4   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 15.623
AW: Ethanolamin schützen.

Vielleicht hilft auch Silylieren. Das war zumindest der Fall in meiner Diplomarbeit wo es darum ging selektiv Polyamidourethane aus Aminoalkoholen und Isocyanatocarbonsäurechloriden zu machen.
Die silylierte Aminogruppe ist empfindlicher und reagiert mit dem Säurechlorid zum Amid, das Urethan bildet sich dann aus dem entschützten Alkohol und dem Isocyanat.
Ohne Silylierung bekommt man zusätzlich Ester und Harnstoffderivate.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktion Carbonsäure mit Ethanolamin darktower1983 Organische Chemie 1 01.09.2016 09:03
Stabilität von Ethanolamin: Freie Base vs ~Hydrochlorid imalipusram Organische Chemie 4 06.10.2015 12:47
Ethanolamin in AS-Sequenz vicrattlehead Biologie & Biochemie 2 03.06.2013 17:31
Lauryldimethylamin N-oxid und Ethanolamin als Detergenzien Scippie Organische Chemie 1 26.07.2007 18:43
schützen mit DMT-CL ehemaliges Mitglied Organische Chemie 1 15.06.2005 21:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:12 Uhr.



Anzeige