Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen
Buchtipp
Basic Inorganic Chemistry
F.A. Cotton, P. Gaus, G. Wilkinson
120.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie > Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.06.2017, 09:38   #1   Druckbare Version zeigen
planlos23  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 53
Knallgasreaktion

Hallo zusammen

Ich habe folgende Frage zur Knallgasreaktion. Wenn ich weiss wie die Reaktion aussieht: 2H2 + 02 -> 2H2O wie weiss ich dann welcher Stoff oxidiert bzw. reduziert wird? Ich weiss schon dass man das mit den Oxidationszahlen macht aber: O hat die OZ=-2 und H +1 und H20 dann als Molekül OZ=0. Wie weiss ich jetzt anhand von diesen Informationen wer Elektronen aufnimmt oder abgibt? Ist es im Wassermolekül nämlich nicht so dass O wieder -2 und H +1 haben und die sich in der Summe dann einfach aufheben -> somit würde doch gar kein Elektronenaustausch stattfinden? Blick grad gar nicht durch... Wäre wirklich sehr froh für eine Erklärung.
planlos23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2017, 11:17   #2   Druckbare Version zeigen
planlos23  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 53
AW: Knallgasreaktion

Hat sich erledigt
planlos23 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
knallgas, reaktionsgleichung, redox

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Knallgasreaktion Xenobiologe Allgemeine Chemie 5 22.10.2015 12:08
Knallgasreaktion Homerjay77 Allgemeine Chemie 20 25.04.2009 23:21
Knallgasreaktion Katecholamin Allgemeine Chemie 2 04.02.2008 23:18
KnallgasreaktioN ? Chocolate2604 Allgemeine Chemie 21 20.03.2007 23:06
knallgasreaktion Schlawiner666 Physikalische Chemie 1 17.01.2007 15:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:13 Uhr.



Anzeige