Allgemeine Chemie
Buchtipp
Verständliche Chemie
A. Arni
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2014, 21:45   #1   Druckbare Version zeigen
gokuerbguz Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Iod-Fingerabdruck?

Hey Leute, kann mir bitte jemand helfen?

Man drückt seine fettigen Fingerkuppen fest auf Filterpapier, legt es in eine Petrischale, platziert eine Spatelspitze Iod neben das Filterpapier in die Petrischale und deckt die Petrischale ab. Nach ca 20-25 Minuten nimmt man den Deckel wieder ab und stellt die Petrischale mit dem Papier offen in den Abzug.

Ich weiß nur, dass sich das Iod auflöst.
Kann mir jemand bitte zu diesem Versuch die zwei Beobachtungen beschreiben und zu diesen jeweils die Erklärung geben?
gokuerbguz ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 15.03.2014, 21:51   #2   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.676
AW: Iod-Fingerabdruck?

Welche zwei Beobachtungen?
Keine eigenen Ideen?
mfg : rettich
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2014, 21:53   #3   Druckbare Version zeigen
gokuerbguz Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Iod-Fingerabdruck?

Naja, das Problem ist, das ich zu dem Zeitpunkt des Experiments nicht anwesend war. Und da keiner meiner Klassenmitglieder aufgepasst hat, wollte ich hier die Frage stellen, um das vorliegende Arbeitsblatt auszufüllen.

LG
gokuerbguz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2014, 00:30   #4   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.676
AW: Iod-Fingerabdruck?

Also hat die ganze Klasse sich anderweitig beschäftigt.
So weit, so schlecht.
Wenn da also keiner etwas mitbekommen hat, sagt das dem Lehrer und bittet ihn
darum, den Versuch zu wiederholen.
Das ist sinnvoller als hier etwas abzuschreiben ohne es verstanden zu haben.
Und gibt evtl. beim Lehrer noch einen ideellen Pluspunkt.
mfg : rettich
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2014, 09:58   #5   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 23.083
AW: Iod-Fingerabdruck?

Iod hat einen hohen Dampfdruck und löst sich gut in lipophilen Substanzen. Man erhält also zunächst seinen durch Iod angefärbten Fingerabdruck. Nach Abnehmen des Deckels verdapmft das zurückgebliebene Iod vollständig. Zurük bleibt der Fingerabdruck.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2014, 13:08   #6   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.564
AW: Iod-Fingerabdruck?

Man findet eine ausführliche Beschreibung auch durch einfache Websuche: http://crimeandscience.de.tl/Versuch-4-d--Nachweis-mit-Iod.htm .Für den englischsprachig Interessierten hier eine Anwenderbeschreibung:
http://makezine.com/forensics-laboratory-82-revealing-l/ .Dort wird auch das Problem der Fixierung der Iodabdrücke besprochen.
Ansonsten reicht die Erklärung von chemiewolf,mit dem Hinweis,daß ein Fingerabdruck u.a. eben aus "fettigen" Substanzen besteht.Andere Methoden zur Abdruckbestimmung beruhen auf Reaktionen mit anderen Bestandteilen des Abruckmaterials.

Fulvenus!
Fulvenus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
auflösung, fingerabdruck, iod, luft

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Genetischer Fingerabdruck System Biologie & Biochemie 2 28.09.2012 12:04
genetischer Fingerabdruck manu78 Biologie & Biochemie 4 11.03.2011 14:52
Genetischer Fingerabdruck ehemaliges Mitglied Biologie & Biochemie 3 16.08.2010 18:18
Buchtipp: Genetischer Fingerabdruck und Co in der Kriminalistik tbeyer Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 25.07.2007 09:00
Genetischer Fingerabdruck Mugel Biologie & Biochemie 2 21.09.2006 19:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:17 Uhr.



Anzeige