Analytik: Quali. und Quant. Analyse
Buchtipp
Qualitätssicherung in der Analytischen Chemie
W. Funk, V. Dammann, G. Donnevert
89.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Quali. und Quant. Analyse

Hinweise

Analytik: Quali. und Quant. Analyse Nasschemische Nachweise (z.B. Trennungsgang) und Gehaltsbestimmungen per Titration, Gravimetrie, Konduktometrie, etc.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.02.2017, 20:26   #1   Druckbare Version zeigen
chikken Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
iodnachweis

hallo liebes forum, jetzt endlich als teil dieses, würde ich euch gerne um euren rat bitten.. es geht um den stärkenachweis mit iod bzw um den iodnachweis mit stärke...
kennt jemand von euch die nachweisgrenze (von Iod) dieses versuchs?
er sollte im ppm bereich liegen. eine mg/L angabe wäre perfekt.
danke schonmal...
lg chikken
chikken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2017, 18:29   #2   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.674
AW: iodnachweis

Hallo,

Nach Gerhard-Otfried Müller Lehrbuch der angewandten Chemie Band 1 beträgt die Grenzkonzentration rund 3 mg/l
__________________
Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
iod, stärke

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Speisestärke für Iodnachweis? boachemie Analytik: Quali. und Quant. Analyse 6 21.02.2017 20:31
Iodnachweis Radon Anorganische Chemie 17 14.03.2007 20:44
Iodnachweis mit konz. Schwefelsäure emuk13 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 3 04.11.2006 23:38
Iodnachweis in Meerwasser durch Elektrolyse? oder evtl. andere Nachweismethode? ehemaliges Mitglied Analytik: Quali. und Quant. Analyse 7 18.03.2005 20:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:11 Uhr.



Anzeige