Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie interaktiv
Stephan Kienast et al.
15,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.02.2014, 17:12   #1   Druckbare Version zeigen
jim-bob  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 23
Einheiten Umrechnen (mmol/L in meq/L)

Hallo zusammen,

wir haben zwei Aufgaben bekommen.

Die erste lautet 0,6mg SO4/L in mmol/L umzurechnen:
Dies haben wir zusammen bereits gerechnet.

S=32,005 mol
O=15,994mol*4

S+O= 95,981 mol= 0,095981mmol, da 1mol=1000mmol entsprechen.

So nun wurde aber weiter gerechnet:

0,6/0,0095981= 62,6239mmol/L
Meine Frage: warum 0,0095981 und nicht 0,09581?

Zweite Aufgabe lautet:

0,41mmol SO4/L in meq/L

So die mussten wir alleine rechnen. Dies ist mein Lösungsansatz:

1meq=1mmol/Valenzelektronenanzahl

S=6 Valenzelektronen
O=6 Valenzelektronen *4=24 Valenzelektronen (muss ich das überhaupt mit vier multiplizieren?)
S+O=30

Brechnung der Molmasse wie in 1, dass man 0,095981mmol bekommt.

0,41/0,0095981=42,7930mmol/L

42,7930/30= 1,4264meq

Stimmt diese Rechnung?
jim-bob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2014, 18:39   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 15.312
AW: Einheiten Umrechnen (mmol/L in meq/L)

Zitat:
Zitat von jim-bob Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

wir haben zwei Aufgaben bekommen.

Die erste lautet 0,6mg SO4/L in mmol/L umzurechnen:
Dies haben wir zusammen bereits gerechnet.

S=32,005 mol
O=15,994mol*4

S+O= 95,981 mol= 0,095981mmol, da 1mol=1000mmol entsprechen.

So nun wurde aber weiter gerechnet:

0,6/0,0095981= 62,6239mmol/L
Meine Frage: warum 0,0095981 und nicht 0,09581?

Zweite Aufgabe lautet:

0,41mmol SO4/L in meq/L

So die mussten wir alleine rechnen. Dies ist mein Lösungsansatz:

1meq=1mmol/Valenzelektronenanzahl

S=6 Valenzelektronen
O=6 Valenzelektronen *4=24 Valenzelektronen (muss ich das überhaupt mit vier multiplizieren?)
S+O=30

Brechnung der Molmasse wie in 1, dass man 0,095981mmol bekommt.

0,41/0,0095981=42,7930mmol/L

42,7930/30= 1,4264meq

Stimmt diese Rechnung?
Die erste Aufgabe muß 0,6 mg/96 mg/mmol heißen.

Die zweite Aufgabe bezieht sich auf die Wertigkeit des Sulfatrestes

0,41 mmol = 0,205 meq
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis

Geändert von Nobby (04.02.2014 um 19:00 Uhr)
Nobby ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.02.2014, 18:46   #3   Druckbare Version zeigen
jim-bob  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 23
AW: Einheiten Umrechnen (mmol/L in meq/L)

Hallo,

danke schon mal...

habe trotzdem noch zwei Frage.

zu 1: Wieso 96mg/mmol? Es sind doch 96mol. Ist das das gleiche? Ich meine das ist ja schon ein großer Unterschied vom Ergebnis....

Zu2: Rechnet man immer die mmol/2 um auf meq zu kommen?
jim-bob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2014, 18:55   #4   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 15.312
AW: Einheiten Umrechnen (mmol/L in meq/L)

Zitat:
Zitat von jim-bob Beitrag anzeigen
Hallo,

danke schon mal...

habe trotzdem noch zwei Frage.

zu 1: Wieso 96mg/mmol? Es sind doch 96mol. Ist das das gleiche? Ich meine das ist ja schon ein großer Unterschied vom Ergebnis....

Zu2: Rechnet man immer die mmol/2 um auf meq zu kommen?
Es sind nicht 96 mol. Einheiten genau beachten.

96 g/mol = 96 mg/mmol ist also das Gleiche.

zu 2. Bei Phosphat wäre es 3.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mg/dl in mmol/l umrechnen John-Doe252 Biologie & Biochemie 11 18.08.2012 10:08
Umrechnen g/kg in mmol/l jora Allgemeine Chemie 10 16.03.2012 09:52
°dH in mmol/l umrechnen Ryd3n Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 05.01.2012 14:37
Umrechnen POZ in mg/kg resp. mmol/kg Livae Analytik: Quali. und Quant. Analyse 7 22.06.2011 11:40
Einheiten umrechnen anfaenger,blutiger Physik 5 21.01.2006 16:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:46 Uhr.



Anzeige