Organische Chemie
Buchtipp
Organische Chemie
K.P.C. Vollhardt, N.E. Schore
85.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Organische Chemie

Hinweise

Organische Chemie Fragen und Antworten zur Chemie der Kohlenwasserstoffe. Hier kann alles von funktionellen Gruppen über Reaktionsmechanismen zu Synthesevorschriften, vom Methan zum komplexen Makromolekül diskutiert werden.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.10.2016, 16:28   #1   Druckbare Version zeigen
Studilife  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Van-der-Waals-Bindungen oder Wasserstoffbrücken

Hey Leute,

ich muss die Löslichkeiten verschiedener Substanzen mit einander strukturell angeben.
Ethanol kann sowohl Van-der-Waals-Bindungen als auch H-H-Brücken ausbilden, das weiß ich.

Mischt man Ethanol nun aber mit Chloroform, sind Van-der-Waals-Kräfte nicht mehr möglich, weil C-Atome fehlen, korrekt?
Also bildet sich hier doch eine H-H-Brücke mit dem O-Atom von Ethanol und dem H-Atom von Chloroform aus, oder?

Und sind Van-der-Waals Kräfte auch zwischen Aromaten möglich?

Ich danke schon mal für Antworten.

Liebe Grüße
Studilife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2016, 18:04   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.546
AW: Van-der-Waals-Bindungen oder Wasserstoffbrücken

Chloroform agiert in Mischung mit Ethanol nur als (schwacher) WBB-Donor,aufgrund
der "polaren" C-H-Bindung(hier nur aufgrund des induktiven Effekts der drei Cl),WBB-Aktzeptor ist der O vom Ethanol.
Sobald in einem Molekül unpolare C-H-Bindungen vorliegen,sind VdW-Wechselwirkungen möglich,auch bei Aromaten.Welche intermolekulare Wechselbindung hauptsächlich für die physikalischen Eigenschaften verantwortlich sind,hängt von Art und Anzahl der vorhandenen funktionellen Gruppn ab.
Bei Aromaten sind z.B. pi-pi-WW noch relevant.
Siehe z.B. hier:http://www.chemgapedia.de/vsengine/vlu/vsc/de/ch/8/bc/vlu/chem_grundlagen/wechselwirkungen.vlu/Page/vsc/de/ch/8/bc/chemische_grundlagen/van_waals1.vscml.html .

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.10.2016, 11:45   #3   Druckbare Version zeigen
Dimple Männlich
Mitglied
Beiträge: 398
AW: Van-der-Waals-Bindungen oder Wasserstoffbrücken

Zitat:
Zitat von Fulvenus Beitrag anzeigen
...
Bei Aromaten sind z.B. pi-pi-WW noch relevant.
...

Fulvenus!
Wobei die Relevanz von pi-pi-WW durchaus kritisch diskutiert wird...
Siehe z.B.: http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/ange.200705157/pdf
Dimple ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
aromaten, chloroform, ethanol, van-der-waals, wasserstoffbrückenbindung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zwischenmolekulare Anziehungskräfte - Van der Waals, Dipolkräfte und Wasserstoffbrücken Der-Rechner Allgemeine Chemie 12 10.08.2012 13:48
Van der WAAls Bindungen Velberaner Allgemeine Chemie 1 13.05.2012 20:11
Van der Waals Kräfte, Wasserstoffbrücken. Habe ich das richtig verstanden ?! simOnx3 Allgemeine Chemie 1 17.03.2010 11:14
Unterschied zwischen VAN-DER-WAALS-Bindungen und Wasserstoffbrückenbildungen? kiwi_nz Organische Chemie 2 27.09.2009 11:39
Van der Waals Kräfte oder nicht? lars1007 Organische Chemie 4 11.01.2009 22:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:41 Uhr.



Anzeige