Biologie & Biochemie
Buchtipp
Biologische Meereskunde
U. Sommer
39.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Biologie & Biochemie

Hinweise

Biologie & Biochemie Ein Forum für Molekularbiologie, Genetik, Gentechnik und andere biologische sowie biochemische Themen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.07.2017, 17:09   #1   Druckbare Version zeigen
Flohzirkus  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
Fließgleichgewicht enzymkatalysierter Reaktionen

Hallo!
Ich habe Probleme mit dem Fließgleichgewicht einer enzymkatalysierten Reaktion.
Dieses hat sich bei dem Versuch offenbart, die folgende Frage zu beantworten:

Beim Fließgleichgewicht einer enzymkatalysierten Reaktion
(a) liegt das Substrat im Überschuss vor
(b) ist das Substrat limitierend
(c) arbeitet das Enzym mit halbmaximaler Geschwindigkeit
(d) arbeitet das Enzym mit maximaler Geschwindigkeit
(e) liegt das Enzym frei vor
(f) liegt das meiste Enzym im ES-Komplex vor
(mehrere Antworten können korrekt sein)


Ich habe das Fließgleichgewicht so verstanden, dass das eine Annahme ist, die im vorhinein getroffen wird. Dabei geht man davon aus, dass sich die Konzentration an ES-Komplexen (Enzym-Substrat-Komplexen) nicht ändert, d.h. d[ES]/dt = 0 gilt.

Dazu folgende Überlegungen/Fragen:

-Wenn (a) gilt, kann man sicherlich ein Fließgleichgewicht herstellen, aber doch ebenso mit wenig Substrat...es würde eben nur kürzer aufrechterhalten werden (bis das Substrat aufgebraucht wurde)
-Ich würde zwar bei einer enzymkat. Reaktion sagen, dass das Substrat limitierend ist (d.h. (b) richtig ist), aber das kann es doch wohl nicht sein, wenn das Fließgleichgewicht eine ANNAHME an das System ist...
-Über die Geschwindigkeit lässt sich aber nichts sagen, oder? (D.h. (c) und (d) wären i.Allg. falsch)
-(e) widerspricht der Definition und fällt klar heraus.

Ich danke euch für jeden Hinweis.

Viele Grüße,

Flohzirkus
Flohzirkus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
enzyme, fließgleichgewicht, michaelis-menten

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktionen sunny19 Organische Chemie 4 13.07.2012 07:56
Energetik enzymkatalysierter Reaktionen BioFan Biologie & Biochemie 15 30.04.2009 18:11
Modell zum Fließgleichgewicht und zur Atmungskette Joe1986 Organische Chemie 5 02.03.2008 18:49
Reaktionen kukaracha Organische Chemie 10 05.03.2006 20:48
natürliches Gleichgewicht=Fließgleichgewicht? subix02 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 28.02.2006 20:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:15 Uhr.



Anzeige