Allgemeine Chemie
Buchtipp
Arbeitsbuch Chemie für Mediziner und Biologen
D. Röbke, U. Wolfgramm
25,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.10.2018, 20:13   #1   Druckbare Version zeigen
Chipchip  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Frage(n) zu Wasserstoff, Druck & Wärmekapazität

Hallo,

ich suche nach ein paar Infos zu Wasserstoff.


Beim Herumstöbern nach einem Stoff mit einer sehr hohen Wärmekapazität bin ich auf Wasserstoff gestoßen mit seinen imposanten 14KJ/kg.

Nun frage ich mich als Laie, ob sich die Wärmekapazität verändert, wenn der Wasserstoff einen hohen Druck hat und sie sinkt, wenn der Druck hoch ist, weil die Atome näher beieinander liegen und öfters in Kontakt miteinander kommen.

Die Rechnung lautet für 1kg Wasserstoff, das um 1°C erwärmt wird:

C = 14KJ/kg *1 kg * 1°C = 14 KJ*°C

Gilt das immer noch wenn ich nun auf dem selben Volumen nicht 1kg Wasserstoff presse, sondern sagen wir das zehnfache, also:

C = 14KJ/kg * 10 kg * 1°C = 140 KJ*°C

Oder läge das aus genannten/anderen Gründen effektiv darunter?

Wenn ja um wie viel? Gibts da Diagramme, die einem das mitteilen?

Im Voraus vielen Dank & Gruß!
Chipchip ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 07:52   #2   Druckbare Version zeigen
galvanix Männlich
Mitglied
Beiträge: 39
AW: Frage(n) zu Wasserstoff, Druck & Wärmekapazität

Unterscheide C_v und C_p !
galvanix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 13:27   #3   Druckbare Version zeigen
Chipchip  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Frage(n) zu Wasserstoff, Druck & Wärmekapazität

Es wäre hilfreich zu wissen was "_v" und "_p" bedeuten:-)
Chipchip ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 13:52   #4   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.564
AW: Frage(n) zu Wasserstoff, Druck & Wärmekapazität

Die Indices stehen für die Bedingungen "konstantes Volumen" und "konstanter Druck":https://www.uzh.ch/cmsssl/physik/dam/jcr:2a6fea24-ddb1-47d9-b316-003c2dfef07d/Ergaenzung_DulongPetit.pdf .

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 14:27   #5   Druckbare Version zeigen
Chipchip  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Frage(n) zu Wasserstoff, Druck & Wärmekapazität

Aha, dachte ichs mir doch!



Auf dieser Seite gibt es die beiden Schaubilder 42.1 (isobar) und 42.2 (isochor).


Einmal stellt sich ab 55K ein konstantes C=10KJ/kg ein und beim anderen liegt es bei C<=6,5KJ/kg.



Was muss ich unter den beiden Begriffen verstehen und wo liegt der Unterschied zwischen beidem bei der Anwendung in der Realität?
Chipchip ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.10.2018, 17:56   #6   Druckbare Version zeigen
galvanix Männlich
Mitglied
Beiträge: 39
AW: Frage(n) zu Wasserstoff, Druck & Wärmekapazität

Isobar = bei gleichbleibendem Druck. Also wird hier C_p gefunden. Hier arbeitet das Gas gegen den Druck und dehnt sich dabei aus. Deshalb ist C_p > C_v.
Beispiele: Wärmepumpe, Luftraum, Verbrennungsmotor

Isocor = bei gleichbleibendem Volumen. Also wird hier C_v gefunden. Hier geht alle Wärme in die Molekülbewegung.
Beispiel: Reifen aufpumpen, Gasflasche mit permanentem Gas füllen
galvanix ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
druck, wärmekapazität, wasserstoff

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wärmekapazität bei kons. Druck atinas Physikalische Chemie 10 16.09.2015 13:35
Temperaturunabhängigkeit der molaren Wärmekapazität bei konstantem Druck Agares Physikalische Chemie 3 28.04.2015 15:26
Spezifische Wärmekapazität von flüssigem Wasser bei konstantem Druck bis 300 °C Befrager Physik 7 01.06.2014 20:03
wärmekapazität Cv von Wasserstoff H2 texta Physikalische Chemie 6 20.03.2009 18:13
Wärmekapazität bei konstantem Druck ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 2 21.09.2006 20:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:21 Uhr.



Anzeige